Tassen bemalen mit Nagellack, Tafelfarbe, Porzellanstiften und Co.

Tassen bemalen: 4 tolle Ideen zum Tasse Gestalten

Keramik bemalen war noch nie so stylisch!

Tassen bemalen: 4 tolle Ideen zum Tasse Gestalten

Keramik bemalen war noch nie so stylisch!

Du willst langweilige Tassen bemalen und ihnen einen individuellen Touch geben? Dann haben wir die perfekten DIY-Projekte für dich. Mit Nagellack, Porzellanstiften, Tafelfarbe und Co. kannst du wunderschöne Tassen gestalten. Hier findest du 4 tolle Ideen samt Anleitung, wie du Tassen und Keramik bemalen kannst, und zwar ohne großen Aufwand – dafür mit beeindruckendem Ergebnis!

Tassen bemalen im angesagten Marmor-Look

Diese Idee zum Tassen Bemalen schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Du verwertest deine Nagellackreste und verpasst einer langweiligen alten Tassen ein Trend-Makeover. Wie genau das geht, zeigen wir dir oben im Video. Diese Dinge solltest du dir schon mal bereitlegen:

Materialliste

Tassen gestalten mit Tafelfarbe

Tasse selbst gestalten mit Tafelfarbe
© Pexels

Stell dir vor, du müsstest dich nicht mal für ein Design entscheiden, mit dem du deine Tassen bemalen möchtest, sondern könntest es immer wieder ändern. Klingt verlockend? Hier kommt die perfekte DIY-Inspiration zum Tasse Gestalten für alle Unentschlossenen: ein Design mit Tafelfarbe!

Materialliste

Tassen bemalen mit Tafelfarbe: So geht’s

  1. Als Erstes klebst du den Bereich auf der Tasse ab, den du mit Tafelfarbe bemalen möchtest. Dafür verwendest du am besten Klebeband oder Malerkrepp.
  2. Nun trägst du auf dieser Stelle die Tafelfarbe mit einem Pinsel auf.
  3. Farbe trocknen lassen und das Klebeband abziehen.
  4. Jetzt kannst du die Tafelfläche mit Kreide beschriften!

Video-Empfehlung

Tassen bemalen mit Porzellanstiften

Tasse beschriften mit Handlettering
© Pexels

Und auch im angesagten Handlettering-Style kannst du Tassen bemalen, um die dich garantiert jeder beneiden wird. Lies hier, wie du lustige Sprüche und kleine Liebeserklärungen auf das Porzellan bekommst.

Materialliste

Tassen gestalten: Anleitung

  1. Zunächst reinigst du die Tasse, damit die Farbe gut haftet.
  2. Überlege dir einen Spruch, mit dem du deine Tasse beschriften möchtest.
  3.  Überlege dir ein Design für den Spruch: Wie möchtest du die Wörter anordnen, welcher Style ist für die Buchstaben der richtige?
  4. Wenn du dir etwas unsicher bist, kannst du erstmal auf einem Blatt Papier üben.
  5. Nun schreibst du den ausgewählten Spruch mit dem Porzellanstift auf die Tasse.
  6. Zuletzt muss die Tasse noch eine Runde in den Backofen. Wie lange, entnimmst du bitte den Herstellerangaben auf dem Porzellanstift.

Tassen bemalen im Pünktchen-Look

tasse gestalten mit bunten Punkten
© Pexels

Oh, wie süß! Diese DIY-Tasse darf direkt in unseren Küchenschrank einziehen. Absolut genial: In unter fünf Minuten kannst du die Tasse mit Porzellanmarkern verzieren. Wir erklären dir step by step, wie du die Keramik-Tasse bemalen und so einen ganz individuellen Lieblingsbecher gestalten kannst.

Materialliste

  • Tasse
  • Porzellanstifte in verschiedenen Farben

Pünktchen-Tasse gestalten: Anleitung

  1. Als Erstes die Tasse reinigen, damit die Farbe gut haftet.
  2. Dann die Tasse bemalen: Dafür malst du die Punkte mit den Porzellanstiften auf die Tasse.
  3. Jetzt muss die Tasse noch für ein paar Minuten in den Backofen. Die genaue Zeit entnimmst du bitte den Herstellerangaben der Porzellanstifte.

Viel Spaß mit unseren Ideen für wunderschön individuelle Tassen und schickes Keramik-Geschirr.

Made by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.