Kuchentrend 2018: Tarte Biskuit mit Creme und Früchten

Kuchentrend 2018: die Tarte Biskuit mit Creme und Früchten

Einfach unglaublich lecker!

Kuchentrend 2018: die Tarte Biskuit mit Creme und Früchten

Einfach unglaublich lecker!

© Bigstock / LightField Studios

Der Kuchentrend 2018 steht auf jeden Fall schon jetzt fest: die „Tarte Biskuit“, ein leckerer Biskuit- oder auch Kekskuchen mit Creme und Früchten. Das Besondere: dieser Kuchentrend wird in Form von Zahlen, Buchstaben oder auch Herzen gebacken und wunderschön verziert. Wir zeigen dir, wie der Kuchentrend 2018 aussieht!

 

Kuchentrend 2018: Zahlen und Buchstaben

Das tolle an diesem Kuchentrend: er wird besonders gerne in Form von Zahlen und Buchstaben kreiert, was ihn natürlich perfekt für viele Gelegenheiten macht: Geburtstage, egal ob runder Geburtstag oder einfach so, Jahrestage, Hochzeiten, die Initialen des Liebsten – mit einem leckeren Zahlenkuchen oder Buchstabenkuchen lässt sich jede Feier ganz persönlich gestalten.

Kekskuchen in Form eines Herzens

Für Verliebte eignet sich natürlich aber auch ein Kekskuchen in Form eines Herzens – denn Liebe geht ja bekanntlich sowieso durch den Magen. Mit Schokoladenherzen, Rosen und Co wird dieser Backtrend zu einem echten Liebesbeweis.

 

Video-Empfehlung

So einfach geht der Kuchentrend 2018

Die schönen Kuchen mit den cremigen Tupfen, den oft frühlingshaften Dekorationen und den tollen Formen sehen dabei viel schwerer zu machen aus, als sie es in Wahrheit sind. Im Grunde musst du nur deinen Lieblingskeksteig (zum Beispiel einfachen Mürbeteig) in Form deines gewünschten Motives backen, und zwar zweimal. Dann machst du deine Wunschcreme, beispielsweise aus Sahne, Frischkäse und Vanille. Du beginnst mit einem gebackenen Keksboden, den du komplett mit Cremetupfen übersähst. Darauf kommt eine zweite Schicht Keks oder eben Biskuit, falls du lieber einen luftigeren Kuchen magst. Nun noch eine Schicht Cremetupfen darüber und schon kann es ans Dekorieren gehen. Früchte, zum Beispiel Erdbeeren, Blaubeeren oder Mango, Süßes wie Schokolade, bunte Streusel oder pastellfarbene Maccarones und natürlich, wenn du magst noch Blumen auf den Cremetupfen verteilen – fertig ist dein Kuchentrend 2018!

Kuchentrend 2018: Sei kreativ!

Das schöne bei diesem wunderschönen Kuchentrend 2018: du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen! Die Kekstorte kann fruchtig mit vielen Beeren und Obst verziert werden, die Creme kann ebenfalls einen Fruchtgeschmack haben und du kannst bunte Blumen als Dekoration verwenden. Oder du machst die Tarte Biskuit mit Schokocreme, geschmolzener Schokolade, Nüssen, Krokant und Johannisbeeren – erlaubt ist was gefällt und schmeckt. Auf Pinterest kannst du dir bei uns noch mehr Inspirationen für deinen ganz persönlichen Kuchentrend 2018 holen! Und hier haben wir noch mehr Geschenke aus der Küche!

Made by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.