Schneemann basteln: 4 coole Ideen

Olaf ist auch dabei!

Schneemann basteln: 4 coole Ideen

Olaf ist auch dabei!

Im Winter ist Schneemann basteln Pflicht! Wir verraten dir die kreativsten Schneemänner, die du im Winter basteln kannst, ohne dafür in die Kälte zu müssen.

Schneeflocken aus Papier basteln - So geht's:

1. Schneemann basteln aus Raffaelo-Kugeln

Dieser DIY Schneemann sieht nicht nur süß aus, er schmeckt auch so. Für diese leckere Winter-Bastelidee brauchst du Raffaelo-Kugeln, Holzspieße, Schokotaler, Schokokugeln, Marzipanrüben und Schokoglasur. Die Kugeln spießt du als Erstes auf und dekorierst sie mit den Rüben und Schokoguss. Zum Schluss kommt der Schoko-Taler und eine halbe Kugel als Hut drauf. Fertig!

2. Schneemänner aus Socken basteln

Weiße Socken parat? Perfekt! Denn daraus kannst du einen Schneemann basteln, und zwar nicht irgendeinen, sondern Olaf aus Disneys „Die Eiskönigin“. Also perfekt fürs Winterbasteln mit Kindern! Hierzu füllst du den Socken mit Watte auf und schnürst ihn an zwei Stellen mit weißem Faden ein. Dann mit Filz dekorieren und schon können deine Kinder damit spielen!

3. Schneemann basteln aus Papier

Schneeflocken basteln mal anders: Diese Variante sieht auch aus wie Olaf von „Die Eiskönigin“. Alles, was du für diese Winter Bastelidee brauchst, ist weißes Papier, eine Schere und ein bisschen künstlerisches Geschick. Denn der Schneemann muss zuerst aufgemalt werden, bevor du ihn ausschneiden kannst. Alternativ kannst du auch eine Schablone benutzen.

4. Basteln für den Winter: Schneemann-Teelicht

Schneemann basteln kann so schön sein! Bei dieser Winter Bastelidee wird aus einem Einmachglas ein geniales Schneemann-Teelicht. Dafür benötigst du ein Einmachglas, Kunstschnee, Sprühkleber, Knöpfe und orangefarbenes Fimo – daraus knetest du die Nase. Das Ergebnis sieht wirklich süß aus:

Made by

5 geniale Ideen für deine Winterdeko

💙💙💙

Wenn du dein Zuhause noch gemütlicher machen willst in der kalten Jahreszeit, haben wir tolle DIY Deko Ideen für dich. Du wirst begeistert sein!

1. DIY Sterne

Diese Sterne lassen sich in wenigen Minuten falten. Du brauchst nicht einmal Schere und Kleber. Krass!

2. DIY Schneekristalle

Zum Aufhängen ans Fenster oder als Wanddeko eignen sich diese schönen Schneekristalle. Wie du sie nachmachen kannst, siehst du hier:

3. Papier Engel

Aus einem alten Stadtplan lassen sich die coolsten Engel basteln. Das ist wirklich genial!

4. Aufgepimpte Teelichter

Aus alten Tetra Packs kannst du Teelichter basteln. Schneide sie mit einem Cutter zu und male sie mit Acrylfarbe an. Schon sind diese einzigartigen Teelichter fertig!

5. Einzigartige Tannenbäumchen

Clevere Idee: Aus Tortenuntersetzern in verschiedenen Größen kannst du süße, schneebedeckte Tannenbäumchen basteln. Süß, nicht wahr?!

Made by

Inspirationen für eine traumhafte Winterhochzeit

So romantisch!

Willkommen im Winter Wonderland! Wir verraten dir die schönsten Inspirationen für eine Hochzeit im Winter. Du wirst begeistert sein!

1. Brautstrauß

Der Blumenstrauß der Braut muss natürlich auch zum Thema passen! Wie wäre es also mit ein paar Tannenzapfen:

2. Märchen-Torte

Bei dieser Torte geht jedes Frauenherz auf – einfach traumhaft:

Diese Sterne sind perfekt als Tischdeko für deine Winter-Hochzeit:

3. Eis Deko

Auf einer Winterhochzeit dürfen Eis-Skulpturen nicht fehlen. Wie wäre es mit einer Rose im Eisblock im Stil von „Die Schöne und das Biest“?

4. Cake Pops

Ein paar Snacks für Zwischendurch gefällig? Dazu sind diese vereisten Cake Pops perfekt!

5. Platzkarten

Ein kleiner Kranz aus einem Tannenzweigchen weist dir den Weg zum richtigen Platz.

6. Strumpfband

Ein Eiskristall auf deinem Strumpfband gibt das gewisse Extra für deine Winterhochzeit:

7. Tischdeko

Diese Tischdeko mit Eiskristallen und weißen Blumen ist einfach wunderschön:

Made by