XXL Strickprojekte, die dich umhauen werden

Unfassbar riiiiiiiiiiesig…

XXL Strickprojekte, die dich umhauen werden

Unfassbar riiiiiiiiiiesig…

Stricknadeln, Wolle, Stickrahmen und eine Uhr liegen auf dem Tisch
© Unsplash.com/Giulia Bertelli

Ran an die Riesenstricknadeln! „Normal“ stricken macht ja jeder, wir wagen uns jetzt an die XXL-Projekte. Da sind wir nämlich auch viel schneller fertig. Und ziemlich cool sieht es auch noch aus. Überzeuge dich selbst!

So sieht XXL-Stricken aus

Wer sich jetzt fragt, wie riesig so XXL-Stricknadeln eigentlich sind. Sie sind unfassbar riesig:

5 Gründe, warum Stricken gesund ist

XXL Decke stricken

Los geht’s mit einem echten XXL-Strickklassiker – der Decke! Diese unglaublich großen, kuscheligen Wohnaccessoires sieht man gerade überall auf Pinterest, Instagram und Co. Mit den XXL-Nadeln ist sie auch ruckzuck fertig!

Riesengroße Strick-Deko

XXL-Strickdeko ist einfach ein absoluter Eyecatcher! Ob Vasen, Körbe oder Lampen, du kannst einfach alles umstricken.

XXL-Kuschelspaß für die Kleinen

Deine Kids werden ausrasten vor Freude, wenn sie diesen Riesen-Kuschelhasen sehen. Bei der Größe dient er gleich noch als Sitzsack fürs Kinderzimmer.

Riesen-Katzenkörbchen stricken

Husch, husch ins Körbchen! In diesem XXL-Strick-Korb wird sich deine kleine Miezi auf jeden Fall wohlfühlen.

XXL-Mütze stricken

Und nicht nur für die Wohnung gibt es tolle XXL Strickprojekte. Auch diese Mütze ist ein absoluter Hingucker:

Made by

5 Gründe, warum Stricken gesund ist

Diese Studien beweisen es!

5 Gründe, warum Stricken gesund ist

Diese Studien beweisen es!

Stricken macht nicht nur Spaß, es ist auch noch ziemlich gesund. Das belegen sogar einige Studien. Hier kommen die fünf besten Gründe zur Stricknadel zu greifen – abgesehen vom Spaß natürlich!

Wusstest du zum Beispiel, dass Stricken laut einer Studie der Harvard Universität gesünder als Meditation ist? Wir sind dann mal Wolle kaufen!

Made by

Diese Gründe beweisen, dass Stricken nicht nur für Omas ist

Du bist KEINE Omi!

Diese Gründe beweisen, dass Stricken nicht nur für Omas ist
© Pixabay

Du strickst für dein Leben gerne, wirst aber von deinen Freunden ständig belächelt: „Das ist doch was für Omas!“ Das stimmt aber nicht! Diese Argumente beweisen es:

  1. Stricken ist fast wie ein Erholungsurlaub. Es entspannt dich total. Und nicht nur dich: Dieses Hobby haben sogar viele Promis wie Schauspieler Ryan Gosling oder Topmodel Cara Delevingne. Für sie ist das der perfekte Ausklang eines stressigen Arbeitstages.
  2. Du kannst dir deinen eigenen Mantel, Schal oder Mütze stricken. Die Sachen sehen nicht nur toll aus, sondern können von niemandem nachgekauft werden.
  3. Du kannst mit Wolle und Nadel ganz einfach deine Kreativität ausleben. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Made by