Kann man Fotos auf Holz übertragen?

Aber klaro!

Hokuspokus! Das Fotos auf Holz übertragen hat fast schon etwas Magisches. Nach und nach kommt das Bild auf der Baumscheibe zum Vorschein. Wie genau das funktioniert, zeigen wir dir hier.

Das brauchst du zum Fotos auf Holz übertragen:

Baumscheibe (Hier kaufen)
Foto Transfer Potch (Hier kaufen)
Pinsel
Lineal
Foto (mit Laserdrucker ausgedruckt)
Schwamm
Wasser

 

Fotos auf Holz übertragen: So klappt es!

Der Vorgang funktioniert nur mit einem speziellen Foto Transfer Potch (bekommst du im Bastelshop) und mit einem Foto aus dem Laserdrucker. Außerdem solltest du nicht zu ungeduldig sein und die Trocknungszeit, die auf der Verpackung angegeben ist, einhalten. Mit dem Föhn  kannst du die Wartezeit etwas verkürzen. Wenn du diese Punkte beachtest, steht dem Fotos auf Holz übertragen nichts mehr im Weg. Also schnell das Video-Tutorial anschauen und nachmachen!

Tipps zum Bild auf Holz übertragen

Beim Ausdrucken des Fotos solltest du bedenken, dass das Motiv spiegelverkehrt auf der Baumscheibe landet. Daher lohnt es sich ein paar Minuten zu investieren und das Bild zu spiegeln. Am besten eignen sich Fotos, die einen hohen Kontrast haben. Eventuell lohnt es sich auch hier vorher nochmal etwas nachzubearbeiten.

Fotos auf Holz übertragen: Der richtige Untergrund

Das Foto auf Holz übertragen funktioniert natürlich nicht nur mit Baumscheiben. Du kannst auch Holzstücke, -platten oder -leisten verwenden. Wichtig ist nur, dass du den Untergrund vorher abschleifst und säuberst. Anschließend kannst du ihn auch noch mit einer Acrylfarbe anmalen. Allerdings sollte die Untergrundfarbe nicht zu dunkel sein, sonst kommt das Foto nicht richtig zur Geltung.

So kannst du den Holzdruck noch veredeln

Nachdem du das Foto auf Holz übertragen hast,  kannst du dein Bild noch mit Perlen, Steinchen  oder Schleifen aufhübschen, die du mit Heißkleber aufklebst. Diese Basteltechnik ist das perfekte DIY Geschenk für deine Liebsten oder auch eine tolle Idee für deine Hochzeitsdeko. Und jetzt: Viel Spaß!

Made by

Tolle Hochzeitsdeko aus Naturmaterialien

Natur pur!

Es musst nicht immer alles aus Gold, Glitzer und Co. auf Hochzeiten sein. Der Trend geht immer mehr zu Naturmaterialien. Hier gibt’s die schönsten Inspirationen:

Fotos auf Holz übertragen: Perfekte Deko für deine Hochzeit

1. Einladungen aus Holz

Auf einem Klemmbrett aus Holz sehen deine Hochzeitseinladungen wirklich einzigartig aus.

2. Kürbisse als Tischdeko

Kürbisse in verschiedenen Größen und Formen eignen sich perfekt für deine Herbst-Hochzeit. Anmalen und auf dem Tisch anrichten – fertig!

3. Platzkärtchen aus Tannenzapfen

Die perfekte Halterung für deine Platzkarten sind Tannenzapfen. Überzeuge dich selbst:

4. Kuchen-Buffet auf Baumscheiben

Wie schön! Holzscheibenwerden zu Hinguckern auf deinem Kuchen-Buffet:

5. Rustikale Tischordnung

Damit jeder Gast, weiß wo er sitzt, gibt es dieses coole Board:

Made by

Basteln mit Tannenzapfen: Die coolsten DIYs

Einfach nur WOW!

Basteln mit Tannenzapfen ist die perfekte Beschäftigung für Herbst und Winter. Du kannst viele verschiedene Dinge daraus selber machen. Hier zu den coolsten Inspirationen von Pinterest.

1. Basteln mit Tannenzapfen: Türkranz

Aus Tannenzapfen kannst du ganz einfach einen Türkranz selber machen. Mit Farbe ansprühen und mit Heißkleber auf den Kranzuntergrund kleben. So einfach kann Basteln mit Naturmaterialien sein!

2. Basteln mit Tannenzapfen: Kerzenständer

Kerzenständer lassen sich in Nullkommanichts aus Tannenzapfen basteln. Einfach um einen unscheinbaren Ständer legen und mit Schnur befestigen. Fertig!

3. DIY Blumen aus Tannenzapfen

Im Herbst und Winter blühen keine Blumen mehr. Kein Problem! Mit Farbe kannst du ganz einfach aus Tannenzapfen Blumen basteln. Was für ein Makeover!

4. Basteln mit Tannenzapfen: Platzkarten für deine Hochzeit

Du feierst deine Hochzeit im Herbst? Dann könnte dir dieses Tannenzapfen DIY gefallen. Denn mit ein bisschen Farbe werden Tannenzapfen zu tollen Platzkarten für deine Hochzeit. WOW!

5. Gartendeko aus Tannenzapfen

Sogar deine Gartendeko kannst du aus Tannenzapfen basteln. Dazu benötigst du eine Styropor Kugel. An diese klebst du die Tannenzapfen. Schon können sie auf einem Ständer aufgestellt werden.

6. Basteln mit Tannenzapfen und Blattgold

Jetzt wird’s dekadent: Mit Blattgold kannst du nämlich auch Tannenzapfen verschönern. So wird daraus eine zauberhafte Tischdeko!

Made by

Herbstbasteln mit Kindern: Blätter, Kastanien und Co.

Die Kürbis-Tiere sind der Hammer!

Herbstbasteln mit Kindern: Blätter, Kastanien und Co.

Die Kürbis-Tiere sind der Hammer!

Herbstbasteln mit Kindern
© Bigstockphoto.com/Only Zoia

Wenn es draußen langsam wieder kalt und ungemütlich wird, ist genau die richtige Zeit für Herbstbasteln mit Kindern. Das Schönste daran ist, dass es sich super mit einem gemeinsamen Spaziergang durch die Natur verbinden lässt. Ob Blätter, Kastanien oder Tannenzapfen – das sind die fünf schönsten Projekte für deine Kids!

Herbstbasteln mit Kindern: Eichel-Männchen

Die sind ja süß! Für die kleinen Eichel-Männchen brauchst du Acrylfarbe, schwarzer Marker, Nadel und Juteband. Zusammen mit deinen Kindern malst du dann die Eicheln bunt an und lässt die Farbe trocknen. Dann zeichnest du die Gesichter auf und fädelst mit einer Nadel das Band durch die Eichel-Kappe.

Eulen basteln mit Blättern

Noch eine niedliche Idee fürs Herbstbasteln mit Kindern: Flügel, Augen und einen Kreis als Körper aus Moosgummi ausschneiden. Dann klebst du die Augen und den Schnabel mit Alleskleber auf den Kreis. Dann folgen Blätter als Flügel, Ohren und Füße. Zuletzt klebst du noch Bastelaugen auf und fertig ist die Blätter-Eule!

Herbstbasteln mit Kindern: Kürbis-Tiere

Diese lustigen Gesellen kannst du mit deinen Kindern basteln. Die Grundform bildet ein Kürbis, den du mit Farbe bemalst und mit Filz, Knöpfen, Stöcken, Muffinformen und Co. beklebst. So einfach kannst du eine schöne Herbstdeko selber machen!

Herbstbasteln mit Kindern

Blätter basteln mit Kindern

Für diese Herbst Bastelidee brauchst du nur bunten Tonpapier, eine Schere und eine Schnur. Für die Blätter kannst du dir im Internet eine Schablone ausdrucken. Diese einfach aufzeichnen, ausschneiden und mit zwei Löchern versehen. Dann noch die Schnur durchziehen – Herbstbasteln mit Kindern macht auch Erwachsenen Spaß!

Herbstbasteln mit Kindern aus Tannenzapfen

Hallo, kleine Eule! Mit deinen Kids schneidest du Gesichter, Flügel und Co. aus Filz aus und klebst diese auf einen Tannenzapfen. Wer bastelt wohl die schönste Eule? Lasst eurer Kreativität freien Lauf!