Ein Harry Potter Kostüm? Nichts leichter als das!

Lass dich verzaubern!

Schild mit Hogwarts Express von Harry Potter
©Pixabay

Für echte Harry Potter Fans gibt es an Fasching natürlich nur eine Option: ein magisches Kostüm! Harry, Ron und Hermine kann ja jeder – wir haben uns auf die Suche nach außergewöhnlichen Verkleidungen aus der Zauberwelt gemacht. Wie wäre es zum Beispiel mit der maulenden Myrte? Oder mit dem Hauselfen Dobby? Lass dich verzaubern!

Die maulende Myrte

Unser erstes Kostüm führt uns zur Mädchentoilette im ersten Stock. Dort treibt ja bekanntlich die maulende Myrte ihr Unwesen. Und eins dürfte sicher sein: Mit dieser Verkleidung wirst du alle Blicke auf dich ziehen!

Hirsch-Patronus

Expecto Patronum! Verwandle dich zur Faschingsparty in Harrys Patronus. Dieses Hirsch-Kostüm ist auf jeden Fall ziemlich gut gelungen:

Der Hauself Dobby

XXL-Ohren aus einem Haarreifen und Filz basteln, Laken zusammenknoten – fertig! Hauself Dobby ist das perfekte Last-Minute-Kostüm für Harry Potter Fans.

Professor Trelawney

Diese Idee zum Kostüme selber machen ist ziemlich genial! Schlüpfe einen Abend lang in die Rolle von Professor Trelawney. Vermutlich wird dich mehr als ein Partygast darum bitte, mal einen Blick in deine Kugel zu werfen.

Auch sehr magisch: Unicorn-Haarreif

Luna Lovegood

Eine Kette aus Butterbierkorken und Radieschen-Ohrringe – als Luna Lovegood darfst du modetechnisch mal so richtig danebengreifen.

Made by

Die 5 coolsten Harry Potter DIY Ideen

Quidditch fürs Wohnzimmer?

Die 5 coolsten Harry Potter DIY Ideen

Quidditch fürs Wohnzimmer?

5 coole Harry Potter DIY Ideen
© Unsplash.com/Isa Martine

Stell dir vor, du könntest in deinem Wohnzimmer Quidditch spielen oder du würdest eine Eulenpost aus Hogwarts bekommen. Mit diesen Harry Potter DIYs werden Träume wahr! Wir haben für dich die fünf coolsten Pinterest Inspirationen gesammelt.

Harry Potter DIY: Quidditch für zu Hause

Hole dir das beliebte Zauberspiel nach Hause! Alles, was du für dieses Harry Potter DIY brauchst, sind Stickrahmen, Holzstäbe, Flaschen, Plastikbecher und Tischtennisbälle. Die Holzstäbe klebst du an den Stickrahmen fest. Dann sprühst du alle Zutaten mit goldener Sprühfarbe an, füllst die Flaschen mit Sand und steckst die Rahmen hinein. Nun noch die Plastikbecher in einer Dreiecksformation aufstellen und dann kann es losgehen. Übrigens: Wohnzimmer-Quidditch wird wie Beer Pong gespielt.

Harry Potter Deko basteln

Sehen wir der Wahrheit ins Auge: Wir werden nie einen Brief aus Hogwarts bekommen. Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand und basteln uns einfach eine coole Muggel-Tasse. Dafür benötigst du nur einen weißen Becher und einen schwarzen Porzellanmarker – fertig ist das Harry Potter DIY!

Harry Potter DIY für die Wand

Hier kommt die perfekte Wanddeko für richtige Harry Potter Fans. Als Erstes grundierst du die Leinwände mit weißer oder schwarzer Acrylfarbe. Nach dem Trocknen zeichnest du die Motive mit Schablonen auf.

Coole Harry Potter Kissen

Einmal zusammen mit Harry, Ron und Hermine auf der Couch abhängen. Dieser Wunsch geht mit diesem Harry Potter DIY in Erfüllung. Dafür schneidest du ein vierzig mal vierzig Zentimeter großes Stück Filz zu. Danach sind die Augen, Haare und Co. dran. Diese applizierst du anschließend mit Steppstich auf den weißen Filz. Als Letztes geht es ans Kissen nähen. Das Video-Tutorial dazu findest du unter dem Bild.

So nähst du ein Kissen - Step-by-Step

Harry Potter DIY: Eulenpost

Man darf die Hoffnung nie aufgeben – vielleicht klappt es doch noch mit dem Brief aus Hogwarts. Auf jeden Fall sind diese Eulen-Luftballons eine coole Idee für eine Harry Potter Mottoparty. Das Gesicht zeichnest du mit einem schwarzen Permanent Marker auf. Unten am Luftballon befestigst du die Einladung oder die Menükarten.

Made by