Puzzle selber machen: Kreative Geschenkidee

Darüber freut sich Jeder!

Puzzle selber machen: Kreative Geschenkidee

Darüber freut sich Jeder!

Puzzle selber gestalten muss nicht kompliziert sein. Mit den einfachsten Mitteln kannst du ein individuelles und kreatives Geschenk basteln. Wir zeigen dir, wie es geht.

Materialliste

  • 16 Holzklötze
  • Foto auf Papier ausdrucken (Laserdruck & etwas größer als die Holzklotzfläche)
  • Cutter
  • Klebefolie
  • Decoupage Kleber
  • Selbstklebefolie

Fotopuzzle selber machen – So geht’s:

  1. Um dieses Puzzle selber machen zu können, klebst du als erstes die sechzehn Holzklötze auf die selbstklebende Folie, damit nichts verrutschen kann.
  2. Dann druckst du ein Foto deiner Wahl auf Papier aus. Achte aber darauf, dass es ein wenig größer ist als die Holzklotz-Form.
  3. Trage als Nächstes Decoupage Kleber auf den Klötzen auf.
  4. Anschließend bestreichst du die Rückseite des Fotos ebenfalls mit dem Kleber und bringst es aufden Klötzen an.
  5. Dann kommt noch eine Schicht Kleber auf das Foto.
  6. Lass das Puzzle dann gut trocknen (mindestens eine halbe Stunde).
  7. Wenn es trocken ist, kannst du die Klebefolie entfernen und mit einem Cutter die kleinen Holzklötze auseinanderschneiden.
    Und schon ist das DIY Foto-Puzzle fertig!

DIY Puzzle für deine Kinder

Hier kommt noch eine zweite Variante zum Puzzle selber machen. Dafür benötigst du nur Eisstiele (Anzahl variabel je nach Größe des ausgewählten Motivs), selbstklebende Folie, Acrylfarben und Filzstifte. Dieses DIY Projekt ist besonders für deine Kinder geeignet. Denn so haben sie nicht nur Spaß beim Puzzle basteln, sondern können direkt im Anschluss damit spielen.

Anleitung zum Kinder Puzzle selber machen

  1. Als Erstes kommt wieder die selbstklebende Folie zum Einsatz. So stellst du sicher, dass die Eisstiele nicht verrutschen und das Bild schön wird.
  2. Im nächsten Schritt klebst du die Eisstiele auf die Folie.
  3. Dann können deine Kinder loslegen und anfangen mit Farben auf die Stiele zu malen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!
    Unser Tipp: Es kann deinen Kindern helfen, wenn du schon ein Motiv auswählst und mit Bleistift vorzeichnest. Dann können sie anfangen es auszumalen. Dabei werden sie genauso viel Spaß haben wie du, wenn ihr gemeinsam ein cooles Puzzle selber machen werdet!

Salzteig Puzzle selber machen

Richtig cool ist auch dieses Puzzle DIY: zaubere ein Puzzle aus Salzteig. Dazu nimmst du einfach unser Salzteig-Rezept und rollst den Salzteig aus. Du kannst entweder ein quadratisches Puzzle machen, oder eine Form, zum Beispiel ein Herz. Dann schneidest du mit dem Cutter die Puzzlestücke. Trocknen lassen, brennen und bemalen – schon bist du fertig mit dem Puzzle selber machen.

Made by

Tassen bemalen: 4 tolle Ideen zum Tasse Gestalten

Keramik bemalen war noch nie so stylisch!

Tassen bemalen: 4 tolle Ideen zum Tasse Gestalten

Keramik bemalen war noch nie so stylisch!

Du willst langweilige Tassen bemalen und ihnen einen individuellen Touch geben? Dann haben wir die perfekten DIY-Projekte für dich. Mit Nagellack, Porzellanstiften, Tafelfarbe und Co. kannst du wunderschöne Tassen gestalten. Hier findest du 4 tolle Ideen samt Anleitung, wie du Tassen und Keramik bemalen kannst, und zwar ohne großen Aufwand – dafür mit beeindruckendem Ergebnis!

Tassen bemalen im angesagten Marmor-Look

Diese Idee zum Tassen Bemalen schlägt gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Du verwertest deine Nagellackreste und verpasst einer langweiligen alten Tassen ein Trend-Makeover. Wie genau das geht, zeigen wir dir oben im Video. Diese Dinge solltest du dir schon mal bereitlegen:

Materialliste

Tassen gestalten mit Tafelfarbe

Tasse selbst gestalten mit Tafelfarbe
© Pexels

Stell dir vor, du müsstest dich nicht mal für ein Design entscheiden, mit dem du deine Tassen bemalen möchtest, sondern könntest es immer wieder ändern. Klingt verlockend? Hier kommt die perfekte DIY-Inspiration zum Tasse Gestalten für alle Unentschlossenen: ein Design mit Tafelfarbe!

Materialliste

Tassen bemalen mit Tafelfarbe: So geht’s

  1. Als Erstes klebst du den Bereich auf der Tasse ab, den du mit Tafelfarbe bemalen möchtest. Dafür verwendest du am besten Klebeband oder Malerkrepp.
  2. Nun trägst du auf dieser Stelle die Tafelfarbe mit einem Pinsel auf.
  3. Farbe trocknen lassen und das Klebeband abziehen.
  4. Jetzt kannst du die Tafelfläche mit Kreide beschriften!

Video-Empfehlung

Tassen bemalen mit Porzellanstiften

Tasse beschriften mit Handlettering
© Pexels

Und auch im angesagten Handlettering-Style kannst du Tassen bemalen, um die dich garantiert jeder beneiden wird. Lies hier, wie du lustige Sprüche und kleine Liebeserklärungen auf das Porzellan bekommst.

Materialliste

Tassen gestalten: Anleitung

  1. Zunächst reinigst du die Tasse, damit die Farbe gut haftet.
  2. Überlege dir einen Spruch, mit dem du deine Tasse beschriften möchtest.
  3.  Überlege dir ein Design für den Spruch: Wie möchtest du die Wörter anordnen, welcher Style ist für die Buchstaben der richtige?
  4. Wenn du dir etwas unsicher bist, kannst du erstmal auf einem Blatt Papier üben.
  5. Nun schreibst du den ausgewählten Spruch mit dem Porzellanstift auf die Tasse.
  6. Zuletzt muss die Tasse noch eine Runde in den Backofen. Wie lange, entnimmst du bitte den Herstellerangaben auf dem Porzellanstift.

Tassen bemalen im Pünktchen-Look

tasse gestalten mit bunten Punkten
© Pexels

Oh, wie süß! Diese DIY-Tasse darf direkt in unseren Küchenschrank einziehen. Absolut genial: In unter fünf Minuten kannst du die Tasse mit Porzellanmarkern verzieren. Wir erklären dir step by step, wie du die Keramik-Tasse bemalen und so einen ganz individuellen Lieblingsbecher gestalten kannst.

Materialliste

  • Tasse
  • Porzellanstifte in verschiedenen Farben

Pünktchen-Tasse gestalten: Anleitung

  1. Als Erstes die Tasse reinigen, damit die Farbe gut haftet.
  2. Dann die Tasse bemalen: Dafür malst du die Punkte mit den Porzellanstiften auf die Tasse.
  3. Jetzt muss die Tasse noch für ein paar Minuten in den Backofen. Die genaue Zeit entnimmst du bitte den Herstellerangaben der Porzellanstifte.

Viel Spaß mit unseren Ideen für wunderschön individuelle Tassen und schickes Keramik-Geschirr.

Made by

Schachtel falten – schnell und einfach zur süßen Verpackung

Tolle Inspirationen, um eine Schachtel basteln zu können

Schachtel falten – schnell und einfach zur süßen Verpackung

Tolle Inspirationen, um eine Schachtel basteln zu können

Wer beim Schachtel falten an komplizierte, millimetergenaue und mehrseitige Faltanleitungen denkt, kann jetzt aufatmen: Das geht viel einfacher! Hier beweisen wir dir, dass eine Geschenkbox selber machen super einfach ist. Und los geht’s!

Für Einsteiger: Schachtel falten aus einer Klorolle

Wir starten mit der schnellsten und einfachsten Version. Zum Schachteln falten brauchst du nicht mehr als eine Klorolle und etwas Deko. Im Video oben siehst du, wie einfach das Ganze ist. Film ab!

Materialliste

  • Klorolle
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Cuttermesser
  • Band
  • Masking Tape
  • Deko

Für Fortgeschrittene: Papier-Geschenkschachtel falten

Geschenkbox basteln und mit einem Geburtstagskuchen Bausatz füllen
© TargetVideo

Materialliste

  • DIN A3 Bogen Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Geodreieck
  • Deko

Es darf doch etwas mehr Mühe sein, beim Schachtel falten? Gar kein Problem! Denn hier zeigen wir dir eine weitere Variante zum Thema Schachtel basteln – mit Video! So wird in ein paar Schritten aus einem einfachen Blatt Papier eine coole Geschenkbox, die du zum Beispiel mit einem Geburtstagskuchen-Bausatz füllen kannst.

Schachtel falten aus Pappbecher

Auf Pinterest haben wir viele tolle Ideen, Geschenke schön zu verpacken. Und da haben wir auch diese hier: Schachtel falten mit Hilfe eines Pappbechers. Nimm dazu einen einfachen Pappbecher (die man auch gerne für Partys benutzt) und schneide ihn mehrmals von oben und unten am Rand ca 1,5 Zentimeter ein. Dann klappst du immer ein Stück Becherrand nach dem anderen nach innen – so entsteht ein Deckel. Schokolade, Geldscheine oder ein anderes kleines Geschenk hinein und fertig!

Für Profis: Schachtel falten in Stiftform

Eine Schachtel basteln zum Schulanfang in Stiftform
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten
Step-by-Step Anleitung zum Schachtel basteln
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Materialliste

  • Tonkarton
  • Malerband
  • Schere
  • Cutter
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Stempel
  • Seidenpapier

Und jetzt kommen wir zur anspruchsvollsten Schachtel-falten-Variante dieses Artikels. Aber keine Angst – das sieht nur auf den ersten Blick schwer aus. Die Stift-Geschenkbox ist zum Beispiel zum Schulanfang eine süße Idee.

Anleitung Stift-Schachtel basteln

  1. Ein 17 x 16,5 Zentimeter großes Rechteck aus Tonpapier zuschneiden.
  2. Nun entlang der längeren Kante in einem Abstand von je drei Zentimeter vorsichtig mit einem Cutter einritzen (nicht durchschneiden!). Am Ende bleibt ein 1,5 Zentimeter breiter Streifen, der als Klebelasche dient.
  3. Im Anschluss mit einem Abstand von vier Zentimeter entlang der kürzen Kante einritzen.
  4. Malerband entlang dieser Linie kleben.
  5. Jetzt geht es an die Spitzen: Die Mitte von jedem Teilstück markieren und spitz zu diesem Punkt zuschneiden.
  6. Doppelseitiges Klebeband (z.B. von Tesa) auf die Klebelasche aufbringen.
  7. Vor dem Schachtel falten das Tonpapier eine Botschaft aufstempeln.
  8. Schutzfolie vom Klebeband abziehen und die Stift-Schachtel zusammenkleben.
  9. Zum Schluss wickelst du kleine Geschenke in Seidenpapier ein, schließt die Enden mit einem Seidenband und füllst die Geschenkbox damit.

Schachtel falten für echte Bastel-Queens!

Made by

Diese 6 Einweihungsgeschenke sind genial

Das braucht jeder Haushalt!

Diese 6 Einweihungsgeschenke sind genial

Das braucht jeder Haushalt!

Du bist auf einer Einweihungsparty eingeladen und suchst nach einem passen den Geschenk zum Einzug? Dann bist du hier richtig, denn wir verraten dir die coolsten Geschenk-Ideen.

1. Geldgeschenk im Glas

Geld kann auch als Einweihungsgeschenk nie schaden. Wenn du das Geldgeschenk so kreativ verpackst, freuen sich die Gastgeber noch mehr:

Geldgeschenk im Glas verpacken:

2. Geschenke für die Küche

In einer neuen Wohnung braucht man viele neue Dinge. Deswegen ist ein Geschenk zum Einzug toll, das kreativ und nützlich zugleich ist. Verpacke das Einweihungsgeschenk wie einem Kochhandschuh, hier kommt dann alles rein, was man zum Kochen benötigt:

3. Fürs Bad

Eine ordentliche Ration Klopapier kann nicht schaden. Zu einer Torte verpackt und mit anderen nützlichen Bad-Artikeln dekoriert, ist das das perfekte Einweihungsgeschenk:

4. Für den Garten

Deine Freunde ziehen in ein Haus mit Garten? Wie wäre es dann mit diesem Einzugsgeschenk:

5. Ein edles Tröpfchen

Ein Sekt als Einzugsgeschenk kommt immer gut an – vor allem, wenn er mit Schokolade eingepackt wird. Herauskommt eine Ananas. Mega cool!

6. Ein Haustürschild selber machen

Du möchtest als Einweihungsgeschenk etwas ganz persönliches mitbringen? Dann zaubere doch ein Namensschild mit dem Familiennamen oder mit einem schönen Spruch. Dieses Schild kann dann an die Eingangstür gehängt werden. Besonders cool sieht es auf Holz aus. Du nimmst ein Stück Holz, viele feine Nägel und schreibst mit den Nägeln den Namen bzw. den Spruch. Dann umwickelst du die Nägel mit buntem Garn und zauberst so ein super kreatives Geschenk zum Einzug.  Diese Methode nennt man übrigens auch „Stringart“.

 

 

Made by

Geldgeschenke basteln: 5 Ideen für Hochzeit und Co.

Money, money, money!

Geldgeschenke basteln ist vor allem bei Hochzeit, Geburtstag oder Taufe wichtig und angesagt – denn ganz oben auf der Wunschliste steht immer: Geld! Statt die Scheine in einen langweiligen Umschlag zu stecken, kannst du hübsche Geldgeschenke basteln. Hier geht’s unseren fünf besten Ideen!

Materialliste

  • 5 Geldscheine
  • Blumendraht
  • Zange
  • Klebeband
  • Bleistift
  • Tonkarton
  • Kleber

Geldgeschenke basteln Step-by-Step

  1. Als Erstes steht Geld falten auf dem Programm: Du knickst einen Geldschein in der Mitte und rollst die linke Ecke um den Stift.
  2. Dann wendest du den Geldschein und rollst wieder die linke Ecke um den Stift.
  3. Öffne den Geldschein und bringe rechts und links mittig einen Klebestreifen an. So verhinderst du, dass der Geldschein reißt.
  4. Nun raffst du den Gelschein mittig mit Blumendraht zusammen und kannst mit dem Stift die Kanten nochmal etwas nachbearbeiten.
  5. Zum Geldgeschenke basteln musst du nun vier weitere Geldscheine folgendermaßen falten: Zunächst knickst du den Geldschein in der Mitte.
  6. Rolle die oberen Ecken um den Stift.
  7. Öffne den Geldschein und bringe rechts und links mittig einen Klebestreifen an, damit er nicht einreißt.
  8. Raffe ihn nun mit einem Blumendraht zusammen.
  9. Jetzt knickst du den vorderen Teil schräg zur Seite.
  10. Nun entsteht die Blume: Der erste Geldschein bildet die Mitte, die anderen Geldscheine drapierst du außenherum. Den Blumendraht verdrehst du miteinander. Geldgeschenke basteln auf blumige Art und Weise sozusagen.

Video-Empfehlung

Geldgeschenke verpacken – So geht’s

Die fertige Geldblume kannst du nun noch in einem hübschen Tonkarton einrollen und mit einem beschrifteten Etikett und hübschen Bändern verzieren. Fazit: wenn du dir beim Geldgeschenke basteln etwas Mühe gibst, dann sieht es richtig toll aus.

Hier haben wir noch ein paar andere lustige Ideen wie du Geldgeschenke verpacken kannst! 

Geldgeschenke Hochzeit

Das beliebteste Hochzeitsgeschenk? Geld natürlich! Die Scheine kann man einfallslos in einen Briefumschlag stecken oder so wie wir hübsche Geldgeschenke basteln. Für dieses DIY faltest du die Geldscheine zu kleinen Origami Herzen und dekorierst sie auf einem hübschen Teller. Das Brautpaar wird sich garantiert freuen!

Geldgeschenke falten

Auch eine sehr schöne Geldgeschenke basteln Idee: Du knickst die Geldscheine zu einer Ziehharmonika und umwickelst sie in der Mitte mit Draht. Dann schneidest du aus Styropor einen Kreis zu, den du in Stoff einwickelst. Jetzt steckst du da hinein die Geldschein-Schmetterlinge sowie ausgedruckte Papier-Schmetterlinge, Glasglocke drüber – fertig!

Hier haben wir noch ein paar Ideen, wie du Geldgeschenke zur Hochzeit verpacken kannst! 

Geldgeschenke zum Geburtstag basteln

Hier macht nicht nur das Geldgeschenke basteln Spaß, sondern auch das Auspacken. Du füllst einen Luftballon mit Geldscheinen, Konfetti und vielleicht noch ein paar guten Wünschen, pustest ihn auf und verknotest die Öffnung gut. Um an das Geldgeschenk zum Geburtstag zu kommen, muss der Beschenkte erstmal den Ballon zum Platzen bringen. Happy Birthday!

Wie kann ich schön Geld verschenken?

Du brauchst noch Inspiration zum Geldgeschenke basteln? Bitteschön! Alle Hobbygärtner werden sich riesig über diese ganz besondere Wäscheleine im Topf freuen. Dafür brauchst du nur zwei Holzstäbe, Wäscheklammern, Garn, Moos und einen hübschen Blumentopf. Das Moos kannst du noch mit einem Miniatur-Gärtnerset dekorieren.

Windeltorte Anleitung: Das perfekte Geschenk zur Geburt

So ist der erste Windelvorrat schon mal gesichert

Windeltorte Anleitung: Das perfekte Geschenk zur Geburt

So ist der erste Windelvorrat schon mal gesichert

Eine Windeltorte Anleitung ist perfekt für alle, die auf jeden Fall für ein Highlight bei der nächsten Babyshower sorgen wollen. Oder suchst du für den ersten Kennenlern-Besuch eine individuelle Verpackung für ein Baby Geschenk? Bitteschön: In unserem Video-Tutorial „Windeltorte Anleitung“ erfährst du, wie du Schritt für Schritt eine Windeltorte basteln kannst. Viel Spaß beim Nachmachen! Denn: Eine Windeltorte selber machen ist auf jeden Fall cooler und individueller als eine zu kaufen.

Materialliste

  • 51 Windeln (hier kaufen)
  • Gummis
  • Schleifenband
  • Stabiler Karton
  • Schere

Windeltorte Anleitung: So geht’s

Die Step-by-Step Windeltorte Anleitung siehst du oben im Video. Kleiner Tipp: Als Untergrund eignet sich neben einem Karton auch ein schönes Tablett. Nachdem die Windeltorte fertig ist, kannst du sie nach Lust und Laune mit Babygeschenken bestücken (zB hier kaufen)  und dekorieren. Dieses DIY Geschenk wird auf jeden Fall super ankommen!

Windeltorte selber machen: Vom Schloss bis zum Kinderwagen

In unserem Video-Tutorial „Windeltorte Anleitung“ zeigen wir dir den Klassiker: eine dreistöckige Torte. Wer es lieber etwas ausgefallener mag, kann die gerollten Windel-Päckchen auch zu einem Schloss, einer Schnecke oder sogar einem Windeltorten-Kinderwagen anordnen. Natürlich lässt sich die DIY Windeltorte auch mit verschiedenen Bändern, Spitze, Perlen, Häkeltieren, dem Babynamen und vielem mehr verzieren. Trotz unserer Windeltorte Anleitung sind deiner Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt. Hoffentlich konnten wir dich inspirieren!

Windeltorte Anleitung: Das geht auch mit Babysachen

Übrigens kannst du statt Windeln auch Babysachen wie Strümpfe, Bodys und Co. einrollen. Wenn du daraus keine ganze Torte zusammen bekommst, bastele doch einfach kleine Cupcakes: Dafür rollst du zum Beispiel einen Baby Body in Cupcake-Form – also spitz zulaufend nach oben – zusammen, bindest unten ein Band darum, verzierst den „Cupcake“ oben mit einer Schleife oder einer großen Perle und setzt ihn in ein hübsches Muffin Förmchen. Gilt dann auch schon fast als Windeltorte, oder?

Made by

Gutscheine selber machen: 3 kreative Bastelideen

…anstatt ihn in den Umschlag zu stecken!

Gutscheine selber machen: 3 kreative Bastelideen

…anstatt ihn in den Umschlag zu stecken!

3 kreative Bastelideen zum Gutscheine selber machen
© Unsplash.com/Jazmin Quaynor

Es wird Zeit mit diesen vier Ideen zum Gutscheine selber machen endlich mal deren Image aufzupolieren! Denn beim Wort „Gutschein“ kommt dir vermutlich auch folgendes Bild in den Kopf: Keine großen Gedanken über ein Geschenk gemacht, schnell noch einen Gutschein um die Ecke besorgt oder Gutscheine zum Ausdrucken im Internet gesucht, herzlos in einen Umschlag gesteckt, Name draufgekritzelt – fertig! Dabei gibt es so viele, zauberhafte Ideen zum Gutschein basteln. Hier kommt der Beweis!

Gutschein basteln aus einer Streichholzschachtel
© TargetVideo

Gutscheine selber machen in der Streichholzschachtel

Klein, aber oho! Aus Streichholzschachteln kannst du hübsche kleine Gutscheine selber machen. Die Beschenkten werden ausrasten vor Freude. Das Beste: Die benötigten Materialien hast du bestimmt schon zu Hause.

Materialliste

  • Streichholzschachtel
  • Papier
  • Kleber
  • Stift
  • Schere
  • Deko

Streichholzschachtel-Gutschein gestalten: So geht’s

Wie du aus diesen Dingen einen Gutschein basteln kannst, erklären wir dir Step-by-Step im Video. Ob Essensgutschein, eine Einladung ins Kino oder ein Gutschein zum Rasenmähen – hier lässt sich wirklich alles umsetzen. Wer nicht gut malen kann, sucht einfach eine Gutschein Vorlage für das entsprechende Symbol im Internet und druckt dieses einfach aus. Und jetzt viel Spaß!

Gutscheine selber machen: Video-Tutorial

Im Video hast du gesehen, wie du ganz cool und einfach deine Gutscheine selber machen kannst. Aber wir haben natürlich noch mehr Ideen!

Video-Empfehlung

Kreative Essensgutscheine selber machen

Gutscheine für ein gemeinsames Frühstück oder Abendessen sind besonders beliebt. Statt dem Geburtstagskind lieblos einen Ausdruck des Restaurants in den Umschlag zu stecken, kannst du aus einer Flasche kreative Gutscheine selber machen.

Materialliste

Flaschen-Gutschein basteln: Schritt für Schritt

  1. Zunächst schneidest du aus Tonpapier einen Kreis aus und schreibst darauf, wofür der Gutschein gilt.
  2. Nun umwickelst du den Flaschenhals mit einem Band, lochst den Kreis und befestigst ihn daran.
  3. Als Nächstes beschriftest du zwei Masking Tape Streifen mit Datum und Uhrzeit und klebst sie auf die Flasche.
  4. Jetzt noch das Holzbesteck mit Masking Tape an der Flasche befestigen, Blume hineinstellen – fertig! So einfach kannst du einen schönen Essengutschein selber machen.

Gutscheine selber machen und kreativ verpacken

Diese Idee ist eigentlich als Einladungskarte gedacht, funktioniert aber genauso gut als Inspiration zum Gutscheine selber machen. Wenn du den Luftballon mit Helium füllst, schwebt er dem Beschenkten beim Auspacken entgegen. Genial!

Materialliste

  • Geschenkbox
  • Luftballon
  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Schleifenband
  • Schere
  • Kleber

Schwebenden Gutschein selbst gestalten: So geht’s

  1. Als Erstes bastelst du eine Girlande aus Tonpapier: Dreiecke ausschneiden und mit Alleskleber an einem Band befestigen.
  2. Die Girlande um die Geschenkbox binden.
  3. Nun geht es ans Gutschein selber machen. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Du kannst den Gutschein auf buntem Papier ausdrucken, aufstempeln oder aufmalen.
  4. Dann füllst du den Ballon mit Helium (oder pustest ihn auf).
  5. Im letzten Schritt lochst du den Gutschein und bindest ihn am Ballon fest. Jetzt noch in der Geschenkbox verstauen und fertig ist der DIY Gutschein.

Gutscheine selber machen: Das Rubbellos

Richtig cool ist es auch, wenn ihr dem Beschenkten selbst ein Rubbellos basteln. Wenn er es freirubbelt sieht er, was ihr ihm schenkt, zum Beispiel einen gemeinsamen Kinoabend oder ein selbst gekochtes 4-Gänge-Menü.

Materialliste:

  • Motivbilder und Schriftzüge
  • Transparente Klebefolie
  • Pastellfarbene Acrylfarbe
  • Etwas Spülmittel

Und so funktioniert dein Rubbellos-Gutschein:

Um den Rubbellos-Gutschein selber machen zu können machst du nun Folgendes:

  1. Drucke ein hübsches Motiv aus oder male auf ganz normales Papier. Du kannst auch einen schönen Schriftzug wählen oder eben mit der Hand deinen Text schreiben.
  2. Damit dein Gutschein ein Rubbellos wird, musst du jetzt transparente Plastikfolie auf dein Bild kleben und zurechtschneiden.
  3. Im Verhältnis von 2:1 mischt du jetzt die Acrylfarbe und dein Spülmittel. Mit dieser Mischung streichst du das Rubellos in mehreren Schichten an. Wichtig: jede Schicht trocknen lassen, bevor du eine neue machst.
  4. Jetzt ist dein Rubbellos fertig und du kannst es noch hübsch verpacken. Mit einer Münze kann der Beschenkte jetzt rubbeln und sich über den Gutschein von dir freuen.
Made by

Die coolsten Geschenke im Glas

Nummer 4 hast du garantiert noch nie gesehen!

Die coolsten Geschenke im Glas

Nummer 4 hast du garantiert noch nie gesehen!

Hast du schon mal Geschenke im Glas verschenkt? Noch nicht? Dann wird es aber Zeit! Was genau dahinter steckt und die coolsten Ideen findest du hier. Plus: Ein Video-Tutorial für eine selbstgemachte Brownie-Backmischung. Ran an die Gläser!

Passende Einmachgläser für die DIYs kannst du hier kaufen.

Geschenke im Glas selber machen

Schachtel falten oder Geschenkpapier verschönern geht immer. Die kreativere Variante: Geschenke im Glas. Als Grundverpackung dient ein Einmachglas, dass mit verschiedensten Dinge gefüllt und hübsch dekoriert wird. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Eine Browniemischung für Backfans, Wellness im Glas für Spa-Liebhaber oder Bares für die Hochzeit – alles ist möglich! Wir haben für dich die schönsten Inspirationen gesammelt. Los geht’s!

Backmischung im Glas selber machen

Für alle Back-Fans ist die selbstgemachte Brownie-Mischung das perfekte Geschenk im Glas. Welche Zutaten du benötigst und wie genau das funktioniert, erfährst du oben im Video-Tutorial.

Geldegeschenk im Glas selber machen
© TargetVideo

Geschenke im Glas: Geld verschenken

Ein bisschen Schotter, noch ein paar Kröten und etwas Kohle kann auch nicht schaden. In diesem Geschenk im Glas versteckt sich alles, was man zu Geld noch so sagen kann – und natürlich auch Bares.

Beauty Geschenke im Glas selber machen
© TargetVideo

Beauty-Geschenke im Glas

Auch unsere Beauty DIYs wie Peeling, Haarkur oder Gesichtsmaske sind coole Geschenke im Glas. Einfach noch mit einem hübschen Anhänger und Bändern verzieren – fertig!

Geschenke aus dem Glas

Und hier kommt der berühmt-berüchtigte Geburtstag im Glas! Im Einmachglas findest der Beschenkte alles, was man so für einen gelungenen Geburtstag benötigt: Muffin, Kerzen, Mini-Girlande, Luftballons, Luftschlangen, Wunderkerzen und vieles mehr.

Geschenke im Glas: Wellness-Auszeit

Wenn ein Spa-Besuch gerade Budget-technisch nicht drin ist, ist dies die ideale Alternative: Wellness im Glas! Dafür füllst du das Einmachglas mit Duftkerze, Gesichtsmaske, Schaumbad und vielem mehr.

Made by

Über diese Geschenke freut sich deine Mama garantiert

Bald ist wieder Muttertag

Umschlag für Muttertag auf einer gemusterten Tischdecke
© Unsplash.com/Jazmin Quaynor

Einen Tag im Jahr dreht sich alles um die Mamas dieser Welt. Der Muttertag ist der perfekte Anlass, um einmal „Danke“ zu sagen. Und wie ginge das besser, als mit einem selbstgemachten Geschenk?! Hier kommen die fünf schönsten Ideen:

Selbstgemachte Badebomben

Mit unseren DIY Badekugeln kann sich deine Mama eine Auszeit vom stressigen Alltag gönnen. Was du alles brauchst und wie genau du sie herstellst, verraten wir dir in unserem Video-Tutorial:

Anleitung für duftende Badebomben

Ein Frühstück für Zwei

Lade deine Mama zu einem gemütlichen Mädels-Frühstück ein. Statt den Gutschein einfach in einen Umschlag zu stecken, bastle doch eine coole Verpackung aus einer Flasche. Die wichtigsten Daten vermerkt du auf einem kleinen Anhänger und Masking Tape Streifen, die du mit einem Permanent Marker beschriftest:

 

Praktisches DIY Lesekissen

Für die Leseratten unter den Mamas haben wir das perfekte DIY Geschenk: Dieses Kissen ist nämlich nicht irgendein Kissen, sondern es bietet Platz für die Lieblingsbücher oder -magazine und hat eine praktische Trageschlaufe.

Video-Empfehlung

Hier zeigen wir dir die Step-by-Step Anleitung:

So nähst du ein Lesekissen:

Blumendeko für den Muttertag

Natürlich dürfen am Mama-Tag auch ein paar Blümchen nicht fehlen. DIY-Queens kaufen nicht einfach einen Strauß und stellen ihn in eine Vase, sie basteln selbst einen hübschen Blumentopf. Mit Serviettentechnik lässt sich ein schlichtes Gefäß ruckzuck verschönern. Der absolute Hingucker ist die DIY Girlande aus einer Mini-Wimpelkette und Strohhalmen.

 

Fotogeschenk für die Mama

Die schönsten gemeinsamen Mutter-Tochter-Momente finden in diesem aufklappbaren Fotoalbum ihren Platz. Die Bastelanleitung findest du in diesem Video:

Ein selbstgemachtes Fotoalbum zum Aufklappen:

Made by