3 Blumen-Tricks, die dir das Leben leichter machen

Grüner Daumen hin oder her…

Abgeknickte Blumen mit Klebeband retten.
© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Auch wenn du nicht mit einem grünen Daumen gesegnet bist, musst du nicht auf Blumendeko in deinen vier Wänden verzichten. Dank diesen Tipps wirst du schon bald zum absoluten Blumenprofi. Abgeknickte Blüte? Perfekt arrangierter Strauß? Alles gar kein Problem! Du musst nur diese drei Hacks kennen!

Abgeknickte Blumen retten

Beim Anschneiden ist dir mal wieder ein Stiel abgeknickt. Da bleibt nur Wegwerfen oder Kürzen? Falsch! Schnapp dir einen Streifen Klebeband und umwickele die abgeknickte Stelle. Mit dieser „Schiene“ hält die Blume locker ein paar Tage durch!

Ein Gitter für den idealen Blumenstrauß

Der Blumenstrauß ist eigentlich viel zu groß für deine Lieblingsblumenvase. Egal, wie du ihn drehst und wendest – er fällt einfach trostlos zur Seite. Auch für diesen Fall gibt’s den perfekten Hack: Aus transparenten Klebebandstreifen klebst du ein Gitter über die Öffnung der Vase. Jetzt platzierst du die einzelnen Stiele dazwischen. So haben die Blumen genügend Halt, können nicht mehr umkippen und sind perfekt verteilt.

Blumenstrauß arrangieren mit Klebeband Gitter
© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Video-Empfehlung

Perfekter Halt für deine Zimmerrankpflanzen

Unterstütze deine Pflanze beim Klettern! Damit sie auch den richtigen Weg findet, fixierst du transparente Klebehaken (z.B. von tesa) an der Wand. Daran kannst du nun die Äste fixieren. Wenn deine Pflanze mal umzieht, lassen sich die Haken rückstandslos entfernen.

Kletterpflanze mit Klebehaken an der Wand befestigen
© tesa SE. Alle Rechte vorbehalten
Made by

Dieser DIY Wasserspender rettet deine Blumen

Wasser marsch!

Jeder Urlaub endet für dich mit einem Besuch im Blumenladen? Da mal wieder weder Nachbarn, Freunde oder Familie Zeit zum Blumengießen hatten, kannst du deine Pflanzen nämlich direkt der Biotonne übereignen. Damit ist jetzt Schluss! Hier kommt der ultimative DIY Hack.

Materialliste

  • Weinflasche
  • Klebebuchstaben
  • Nagel
  • Hammer
Made by

Die 8 schönsten Photo Booth Ideen für deine Hochzeit

Halte die schönsten Momente fest

Die 8 schönsten Photo Booth Ideen für deine Hochzeit

Halte die schönsten Momente fest

Deine Hochzeit soll der schönste Tag deines Lebens werden. Deswegen solltest du ihn mit schönen Bildern festhalten. Mit unseren DIY Photo Booth Ideen klappt das garantiert!

1. Tafel der Liebe

Eine Tafel mit euren Namen und Verzierungen ist eine schöne Variante für ein Photo Booth, das jedes Paar nach seinem Geschmack gestalten kann. We love!

2. Bunte Girlanden

Für den Tag der Freude istdiese Photo Booth Idee perfekt. Denn durch die verspielten Farben und vielen Girlanden drückt sie genau das aus!

3. Hippie Look

Wer eine ausgelassene Feier im Hippie oder Vintage Stil plant, dem könnte dieses Photo Booth gefallen:

4. Mit Sitzmöglichkeiten

Für alle, die es bequem mögen, dürfte diese Idee die richtige sein. Mit schönen Sesseln vor einer geschmückten Wand tun die Füße vom Tanzen auch nicht mehr weh!

5. Modern im Polaroid Style

Modern aber trotzdem romantisch ist diese Idee. Das Bild im Bild wird deinen Gästen sicher auch gefallen!

6. Romantischer Vorhang und Lichter

Vorhänge und viele Kerzen sind auch sehr beliebt. Kein Wunder, denn es sieht wirklich toll aus!

7. Flowerpower

Eine überdimensionale Blumenwand im Style von Kim Kardashian und Kanye West, lässt jedes Frauenherz höherschlagen.

8. Bilderrahmen

Bilderrahmen aufhängen und als Photo Booth verwenden. So einfach aber doch so schön!

Made by

8 Ideen für traumhaften DIY Haarschmuck für deine Hochzeit

So wirst du die schönste Braut aller Zeiten!

8 Ideen für traumhaften DIY Haarschmuck für deine Hochzeit

So wirst du die schönste Braut aller Zeiten!

Haarschmuck für die Hochzeit
© Pixabay

Zum perfekten Braut-Styling gehört auch die perfekte Frisur. Das gewisse Extra gibt es mit diesem Haarschmuck. So wirst du die Schönste im ganzen Land sein!

1. Mermaid Bride

Gerade voll im Trend ist die sogenannte Mermaid Crown. Kein Wunder, denn sie sieht einfach prachtvoll aus!

2. Pfauen Federn

Dezent aber trotzdem schön ist ein Haarreif mit Pfauen Federn

3. Kristall-Krone

Kronen sehen jetzt so aus! Sag „Auf Wiedersehen“ zu Diamanten und Brillanten – Jetzt sind Kristalle voll im Trend!

4. Große Schleife

Viele Bräute entscheiden sich an ihrem großen Tag für eine Hochsteckfrisur. Diese Schleife sorgt dabei für das gewisse Extra!

5. Schwärmerische Schmetterlinge

Bringe Schmetterlinge auf einem Haarkamm an und sorge für eine tolle und romantische Braut-Frisur!

 

6. Vintage mit Spitze

Ein Haarband aus Spitze und Tüll ist für Bräute, die im Vintage Stil heiraten, einfach perfekt!

7. Flower Crown

Mittlerweile ist die Flower Crown ein wahrer Klassiker in SachenBraut-Haarschmuck geworden. Kein Wunder, wenn die Braut dann so aussieht:

8. Flowerpower

Das Gegenstück zur Flower Crown ist dieser Haarschmuck aus Blumen:

Made by

Blumentöpfe bemalen, bekleben und vieles mehr – Über 5 coole Ideen

Unser Favorit: Der Blumentopf mit Augen!

Blumentöpfe bemalen oder mit Serviettentechnik bekleben
© Pflanzenfreude.de

Hast du zu Hause ein paar schlichte Blumentöpfe rumstehen, die einfach nur langweilig sind? Dann könnte dich das hier brennend interessieren: Mehr als 5 DIY Ideen, wie du aus einem Nullachtfünfzehn-Blumentopf einen absoluten Eyecatcher machst! Nach dem Tassen bemalen zeigen wir dir hier, wie du Blumentöpfe bemalen, bekleben und gestalten kannst – los geht’s!

Schwarz-Weiß-Look: Blumentöpfe bemalen oder bekleben

Für den DIY Blumentopf im angesagten Black-and-White Look gibt es zwei Optionen: Für beide Varianten musst du zunächst den Blumentopf bemalen – und zwar mit weißer Acrylfarbe. Nach dem Trocknen kannst du entweder das Muster mit einem Permanent Marker aufmalen oder du beklebst den Blumentopf mit Serviettentechnik.

Blumentopf gestalten mit Bastelaugen
© Pixabay

Lustiger DIY Blumentopf

Unser absoluter Favorit aus der Kategorie „Blumentopf gestalten“! Hierfür klebst du die untere Hälfte mit Kreppband ab, trägst Acrylfarbe in Rosa mit einem Pinsel auf und lässt diese gut trocknen. Danach ziehst du das Kreppband ab und klebst zwei Bastelaugen auf – so lustig kann Blumentöpfe bemalen sein!

Blumentopf bekleben mit Marmor Folie
© Tollwasblumenmachen.de

Blumentopf bekleben mit Marmor-Folie

Das vermutlich schnellste Blumentopf DIY der Welt: Einfach den Umfang und die Höhe des Topfes abmessen und selbstklebende Marmor-Folie passend zuschneiden (Unser Tipp: Folie ruhig zwei Zentimeter länger zuschneiden und überlappen lassen). Danach geht es ans Blumentopf bekleben: Am besten die Schutzfolie auf der Rückseite Stück für Stück abziehen und die Folie immer wieder glattstreichen.

Video-Empfehlung

Blumentöpfe bemalen und Blumenampel selber machen
© Pflanzenfreude.de

Blumentöpfe bemalen und Blumenampel selber machen

Im ersten Step die Blumentöpfe bemalen – mit Acrylfarbe in deinen Lieblingsfarbtönen. Danach umhüllst du die Töpfe mit einem Fischernetz, fädelst oben einen Haken durch und hängst deine DIY Blumenampel an einem Seil auf.

Blumentopf bemalen mit Kupferfarbe
© Kaboompics.com

Im angesagten Kupfer-Look: Blumentopf bemalen

Für Variante Nummer fünf brauchst du nur einen Blumentopf und Farbspray in Kupfer. Untergrund mit Zeitungspapier auslegen, Farbspray auftragen und trocknen lassen – So easy ist Blumentopf gestalten!

Blumentöpfe selber machen mit Folie
© Pflanzenfreude.de

Schön eingepackt! Blumentopf selber machen

Bei diesem DIY Projekt sparst du dir das Blumentöpfe bemalen, du wickelst sie einfach in hübsche Folien ein. Am Schluss mit einem Masking Tape oder Klebeband fixieren und schon bist du fertig!

Made by

Mit diesen DIY-Tricks überstehen deine Blumen den Urlaub

Endlich!

Mit diesen Tricks überstehen deine Blumen den Urlaub
© Pexels

Die Koffer sind gepackt, du freust dich riesig auf den Urlaub – und dann stehst du vor dem alljährlichen Problem: Wer gießt denn eigentlich meine Blumen? Wenn du nicht gerade einen netten Nachbarn oder Freunde hast, die sich bereit erklären, denn Gieß-Dienst zu übernehmen, sieht es schlecht aus für deine Pflanzen. Doch mit unseren drei DIY-Tricks werden deine Blumen ab jetzt jeden Urlaub unbeschadet überstehen!

Trick 1: Die Weinflasche

Steht bei dir demnächst ein längerer Urlaub an, kannst du dir nach dem nächsten Mädelsabend den Weg zum Glascontainer sparen. Denn aus alten Weinflaschen (mit Schraubverschluss) kannst du ein super Bewässerungssystem für deine Pflanzen basteln. Du musst nur das Etikett ablösen, mit einem Nagel ein kleines Loch in den Deckel bohren, Wasser einfüllen und die Flasche dann kopfüber in die Erde stecken. So gibt sie nach und nach das Wasser an die Pflanze ab. Thumbs up!

Weinflasche zum Blumengießen: So geht's

Trick 2: Die Küchenrolle

Wer gerade keine Weinflasche zur Hand hat, kann das Ganze auch mit ein paar Blättern Küchenrolle und einem Wasserglas lösen. Einfach drei bis vier Blätter Küchenrolle am Stück abreißen, zu einem Schlauch aufrollen und dann das eine Ende in die Erde stecken, das andere in ein volles Wasserglas. So bewässern sich deine Blumen ganz von selbst!

Trick 3: Die Badewanne

Dieser Bewässerungs-Trick funktioniert nur mit Pflanzen, die nicht auf allzu viel Sonne angewiesen sind. Du füllst etwas Wasser in die Badewanne und legst diese mit Handtüchern aus. Dann stellst du deine Blumen ohne Übertopf auf die Handtücher. Jetzt können sie über den Urlaub nach und nach die Feuchtigkeit aus den Handtüchern aufnehmen. Alternativ funktioniert das auch mit einem Planschbecken für Garten- und Balkonpflanzen.

Und jetzt: Viel Spaß im Urlaub!

Made by

Blumendeko Hochzeit: So wird es romantisch und modern

Traumhaft!

Blumendeko Hochzeit
© Pexels

Zu einer perfekten Hochzeit gehören auch Blumen. Doch die Auswahl ist groß. Wir geben dir ein paar Inspirationen, wie die Blumendeko für deine Hochzeit aussehen könnte – Diese DIY Deko ist modern, aber trotzdem romantisch!

Blumendeko Hochzeit: Amaryllis-Blüten für die Tischdeko

Schwimmende Amaryllis-Blüten in verschiedenen Farben sehen vor allem zu Schwarz-Weiß einfach toll aus und eignen sich perfekt für eine moderne Tischdeko (Gesehen auf Tollwasblumenmachen.de). Dazu benötigst du Amaryllis Blüten, Wasser und Glas-Schüsselchen. Schon ist die einzigartige Blumendeko für die Hochzeit fertig!

Beeindruckende Amaryllisblüten von Weiß über Rosé bis Rot
© Tollwasblumenmachen.de

Bunte Wand aus Rosen als Hochzeitsdeko

Das ist die Verbindung von Moderne und Klassik: Rosen auf einer bunten Wand. Ein wahrer Blickfang, der auch perfekt als außergewöhnliche Fotowand geeignet ist.

Kunterbunte Rosenwand
© Tollwasblumenmachen.de

Blumendeko Hochzeit: Hortensien in Töpfen für die Gartenhochzeit

Für eine Hochzeit im Freien eignet sich dieses Blumendeko-Hochzeit-Projekt perfekt. Auf einer Holzwand in Garten Hortensien-Blumentöpfe aufhängen und mit weißer Farbe „einrahmen“ – Ein unvergesslicher Ausblick!

Die schöne Hortensie blüht in vielen Farben
© Tollwasblumenmachen.de

Pfingstrosen in verschiedenen Blühstadien als Hochzeitsblumen

Pfingstrosen eignen sich auch perfekt als Hochzeitstischdeko. Dazu benötigst du einfach nur Blüten in verschiedenen Blühstadien und Farben. In Grüppchen auf den Tischen verteilen und fertig!

Die Blühstadien einer Pfingstrose sind alle bezaubernd
© Tollwasblumenmachen.de

Minimalistische Hochzeitstischdeko: Lisianthus in zartem Cremeweiß

Wenn du es in Sachen „Blumendeko Hochzeit“ eher clean und minimalistisch magst, empfehlen wir dir cremeweißen Lisianthus in Vasen in Marmoroptik. Das ist schick und modern zugleich!

Lisianthusblüten in zartem Cremeweiß
© Tollwasblumenmachen.de

Blumenschmuck Hochzeit: Lange Alstroemerien für den Empfangsbereich

Für den Empfangsbereich könnten Alstroemerien als Hochzeitsblumen gut passen. Am langen Stiel lassen und in durchsichtige Flaschen-Vasen stecken – Einfach nur WOW!

Alstroemerien in strahlenden Farbnuancen
© Tollwasblumenmachen.de
Made by

Die 3 außergewöhnlichsten Blumendeko DIYs, die du je gesehen hast

Ein Fahrradkorb?!

Blumendeko aus Tabletts basteln
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Ein Tablett, ein Fahrradkorb und Draht – das klingt jetzt nicht nach der typischen Blumenvase. Wir haben uns für dich nach den außergewöhnlichsten Blumendeko Inspirationen umgeschaut – und sind fündig geworden!

Windrad basteln - kinderleicht!

Coole Blumendeko aus Tabletts

Tabletts kann man nicht nur auf den Tisch stellen, sie machen sich auch an der Wand als DIY Deko super!

Materialliste:

Pappmaché Tabletts in unterschiedlichen Größen
Acrylfarbe
Pinsel
Bleistift
Reagenzgläser
Dünnes Satinband
Kleine spitze Schere

Blumendeko selber machen: Step-by-step

1. Als Erstes bemalst du die Pappmaché Tabletts mit Acrylfarbe und lässt diese gut trocknen.
2. Reagenzgläser auf dem Tablett positionieren und rechts sowie links daneben eine Markierung auf dem Tablett machen.
3. An dieser Stelle mit einer spitzen Schere zwei Löcher bohren.
4. Satinband von hinten durch die Löcher fädeln und die Reagenzgläser damit an den Tabletts festknoten.
5. Jetzt kannst du die Tabletts zum Beispiel ganz einfach mit tesa Powerstrips an die Wand kleben.
6. Zum Schluss die DIY Blumenvasen nach Lust und Laune mit einzelnen Blumen oder Gräsern dekorieren. Kleiner Tipp: Mit Masking Tape lassen sich Postkarten und Fotos an den Tabletts befestigen!

Blumen hängen in Fahrradkörben an der Wand als Blumendeko
© Pflanzenfreude

Ein Fahrradkorb als Blumendekoration

Bei dieser Pflanzendeko mussten wir zweimal hinschauen: Ja, hier hängen wirklich Fahrradkörbe an der Wand! Und damit bekommt diese DIY Idee von uns in der Kategorie „außergewöhnliche Blumendeko“ auf jeden Fall die volle Punktzahl. Und schnell selber gemacht ist sie auch: Blumentöpfe in Fahrradkörbe stellen, an die Wand schrauben – fertig! Durch die breiten Gitter kann man die Pflanzen auch noch prima gießen. Thumbs up!

Vasen basteln aus Draht als Blumendeko
© Tollwasblumenmachen

Voll verbogen! Blumendeko aus Draht

Bei der dritten Blumen Deko Idee ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Denn diese coolen Vasen kannst du dir aus Draht zurechtbiegen. Am besten zeichnest du dir die Umrisse auf ein Blatt Papier auf und biegst dann den Draht mit einer Zange entlang dieser Linien. Zum Schluss kannst du die DIY Blumendeko noch in deiner Lieblingsfarbe ansprühen.

Made by