Schnullerkette selber machen: 3 super schicke Ideen

Schnullerkette selber machen: 3 super schicke Ideen

So individuell wie du

Schnullerkette selber machen: 3 super schicke Ideen

So individuell wie du

© Bigstock/Yastremska

Eine Schnullerkette selber machen macht Spaß – egal ob für das eigene Baby oder als Geschenk für Freunde und Familie. Und sie gehört einfach zur Babyausstattung dazu! Eine personalisierte Schnullerkette ist nicht nur schön, sondern eben auch super praktisch. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, auf welche Arten du Schnullerketten selber machen kannst! Eine wichtige Info ganz zuerst: Eine Schnullerkette darf wegen Erstickungsgefahr gemäß DIN EN 12586 eine Länge von 22 cm nicht überschreiten. Diese 22 cm sind vom Ende der Schlaufe bis zum Clip – unbedingt darauf aufpassen!

 

Schau dir im Video an, wie du die Schnullerkette selber machen kannst:

Das brauchst du dafür:

  • einen Schnullerclip (hier kaufen)
  • bunte Holzperlen (hier kaufen)
  • Buchstabenperlen mit dem Namen des Kindes (hier kaufen)
  • Kordel
  • ein Glöckchen, eine Holzfigur, einen Holzring oder ähnliches

Schnullerkette selber machen aus Holzperlen und Holzringen

Wenn du deine Schnullerkette selbst gestalten möchtest, dann kannst du das ganz einfach mit hübschen Holzperlen machen. Die sind für das Baby angenehm, aus Naturmaterial und auch noch hübsch. Du kannst auch die Schnullerkette mit Namen selber zusammenstellen – das macht die ‚Nuggikette‘ noch individueller.

Und schon geht es los. Als erstes befestigst du deine Kordel mit einem wirklich festen Knoten an dem Schnullerclip. Danach kann es auch schon ans Auffädeln gehen: hilfreich ist es, wenn du deine Perlen schon vorher richtig angeordnet hast. Am Ende musst du nur noch eine Schlaufe knoten, an die der Schnuller später gehängt werden kann.

Schnullerkette selber machen mit Webband

 

Video-Empfehlung

Für die Schnullerkette aus Webband brauchst du:

Diese Schnullerkette ist wirklich sehr schnell gemacht. Als erstes muss der Baumwollstoff oder das Schrägband so gefaltet werden, dass es einen Mittelfalz hat und deine gewünschte Breite besitzt. Auf diesen Mittelfalz legst du dann dein Webband. Dieses nähst du auf den Streifen Baumwollstoff auf und lässt es ein wenig überstehen. Jetzt fädelst du an dieses Ende den Schnullerclip und schlägst das Ende nach innen um – festnähen und schon sitzt der Clip. Damit der Schnuller am anderen Ende befestigt werden kann machst du an dieses noch zwei Druckknöpfe, zwischen die dann der Schnuller geklemmt werden kann. So einfach ist es eine Schnullerkette selber machen zu können.

 

Du brauchst:

  • 3 Leder- oder Jerseybänder
  • Schnullerclip

Schnullerkette selbst machen in zwei Minuten

Diese Art von Schnullerkette ist wirklich ratzfatz fertig.

Alles was du jetzt machen musst: an ein Ende den Schnullerclip festknoten und mit die drei Garne zusammenflechten. Dann eine Schlaufe legen und auch diese festknoten. Das war’s schon. Und jetzt viel Spaß beim Schnullerketten selbst gestalten.

Made by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.