Schmetterlinge basteln: Schnelle Anleitung aus Papier

Schmetterlinge basteln: Schnelle Anleitung aus Papier

Macht sich auch als Geschenkdeko super

Schmetterlinge basteln: Schnelle Anleitung aus Papier

Schmetterlinge basteln oder Schmetterlinge falten ist eine wunderschöne DIY Idee, um etwas Frühlings- oder Sommerfeeling in die Wohnung zu zaubern oder auch für die Hochzeitsdeko. Alles was du brauchst sind ein paar Minuten Zeit und ein paar Zutaten. Dann kann es schon mit dem Schmetterlinge basteln losgehen!

Materialliste:

  • 2 Bögen Tonpapier (hier kaufen)

  • Schablone für die Flügel
  • Masking Tape
  • Wäscheklammern
  • Stift
  • Kleber
  • Schere
  • Cutter

So kannst du Schmetterlinge basteln

  1. Du startest mit dem Aufzeichnen der zwei Flügel auf das Tonpapier. Für die Schmetterling Schablone knickst du ein Blatt Papier in der Mitte, zeichnest die Hälfte des Flügels auf, schneidest die Form aus und klappst das Papier auseinander.
  2. Als Nächstes beklebst du eine Wäscheklammer mit Masking Tape und schneidest die überstehenden Seiten mit dem Cuttermesser ab.
  3. Im dritten Schritt schneidest du aus Tonpapier einen schmalen Streifen zu und teilst diesen mit dem Cuttermesser noch einmal in der Mitte.
  4. Jetzt gibst du jeweils auf die Mitte der Flügel einen Klecks Kleber und klemmst sie zwischen die Wäscheklammer.
  5. Nun klemmst du auch die schmalen Fühler-Streifen zwischen die Wäscheklammer und rollst sie über einen Stift, damit sie in Form kommen.
  6. Zuletzt noch die Flügel nach oben biegen und schon hast du das erste Schmetterlinge basteln geschafft! Aber wir haben noch mehr Ideen für dich.

Schmetterlinge basteln: Lass deiner Kreativität freien Lauf

Wir haben uns für gemustertes Tonpapier entschieden. Natürlich kannst du zum Schmetterlinge basteln aber auch Seidenpapier, Effekt-Folien oder andere Materialen verwenden, es sind dir keine Grenzen gesetzt. Und auch die Wäscheklammer lässt sich vielfältig gestalten. Wie wäre es beispielsweise mit Pailletten, Acrylfarbe oder Perlen?

Schmetterlinge falten aus Papier als Geschenkdeko

Wenn du mal wieder auf den letzten Drücker ein Geschenk einpacken musst und gerade kein schönes Geschenkpapier zu Hause hast: Nimm einfach Packpapier, binde ein hübsches Geschenkband darum und befestige daran ein oder zwei selbst gebastelte Schmetterlinge und schon hast du eine ganz individuelle Geschenkverpackung. So kannst du ganz schnell Schmetterlinge falten: schneide das Packpapier in der gewünschten Größe aus und falte es im Zieharmonika-Prinzip. In der Mitte faltest du das Papier noch einmal, so, dass du zwei gefaltete Flügel links und rechts hast. Schmetterlinge falten und dein gegenüber mit der hübschen Dekoration überraschen geht also super schnell und einfach.

Made by