Bookmark

Das sind die 5 abgefahrensten Mode DIYs

© Unsplash.com

Wir sind ein riesengroßer Fan von Kelly und ihren absolut genialen DIY Ideen, die sie auf Studio DIY zeigt. Ob Avocados, Pizza oder Donut – sie verwandelt so ziemlich alles in ein cooles Bastelprojekt. Deshalb war es schon lange einmal Zeit, Kelly und ihren Ideen einen kompletten Artikel zu widmen. We proudly present: Die Top 5 der abgefahrensten Mode DIYs!

 

Platz 5: Donut Kaftan meets Donut Hut

Diese Süßigkeiten haben garantiert keine Kalorien! Bei diesem DIY Outfit kommen Donut-Junkies voll auf ihre Kosten. Den Hut hat Kelly übrigens einfach mit Acrylfarben bemalt. Für den Kaftan hat sie Donuts auf Textil-Transferfolie ausgedruckt und aufgebügelt.

 

Video-Empfehlung

Diese 5 Diys wirst du als Donut-Junkie lieben

Platz 4: Eiscreme-Patches

Entschuldigung, Sie haben da eine Eistüte auf dem Arm! Dieser niedliche Eis-Pulli dürfte direkt in unserem Kleiderschrank einziehen. Die Patches hat Kelly einfach aus Transferfolie aufgebügelt. So sweet!

 

Platz 3: Spielegei-Schal

Ach du dickes Ei! Auf diesem DIY Schal tummeln sich zahlreiche Spiegeleier. Wer sich jetzt fragt, wie die da wohl draufgekommen sind – die Antwort ist ganz einfach: Kelly hat zunächst mit einer Schablone und weißer Textilfarbe die Grundformen aufgemalt. Nach dem Trocknen folgte dann noch das Eigelb.

Platz 2: Pizza-Kragen

Dieser DIY Kragen ist wirklich zum Anbeißen! Mit bunten Textilfarben verwandelte DIY-Queen Kelly einen stinknormalen Hemdkragen in eine leckere Pizza. Eine schnelle Idee, die garantierte für verblüffte Blicke sorgen wird.

 

Platz 1: Avocado-Knopfleiste

Avocados im Salat sind ziemlich toll, Avocados auf der Bluse sind noch viel toller! Das Beste daran: Dieses DIY-Projekt ist auch noch verdammt schnell umgesetzt. Du benötigst nur grüne Textilfarbe, einen Pinsel und braune Knöpfe. Einfach die Avocadoform auf die Knopfleiste pinseln und die braune Knöpfe annähen.