Bookmark

5 unglaubliche Upcycling Ideen

IKEA Hack: Schmuckhalter

Verwandle deinen alten Ikea Bilderrahmen mit ein paar Zutaten und etwas Geduld in einen stylischen Schmuckhalter. Im Video erfährst du, wie es geht!

Materialliste
  • Alter Bilderrahmen
  • Pappe
  • Stoff
  • Pins
  • Schere
  • Kleber

Upcycling Ideen: Schmuckhalter aus altem Bilderrahmen

Upcycling Projekt Nummer eins: Statt den alten Bilderrahmen noch zehn Jahre in einer Kiste im Keller zu lagern und dann dem Müll zu übereignen, kannst du daraus einen trendigen Schmuckhalter basteln. Einfach mit etwas Schleifpapier und Acrylfarbe aufpimpen. Die Step-by-Step Anleitung siehst du oben im Video!

© Bigstockphoto.com/Kasia Bialasiewicz
© Bigstockphoto.com/Kasia Bialasiewicz

Upcycling Möbel aus Paletten

Mit Europaletten kann man allerhand Upcycling Ideen umsetzen, die nicht viel Zeit kosten – aber unglaublich cool aussehen! Bestes Beispiel: Dieser DIY Couchtisch. Einfach zwei Paletten weiß anstreichen, übereinanderstapeln und mit einigen Schrauben fixieren.

© TargetVideo
© TargetVideo

Upcycling DIY mit Korken

Nach dem nächsten Mädelsabend kannst du dir den Weg zum Müllcontainer sparen. Denn auch für Weinkorken lassen sich ziemlich viele Upcycling Ideen finden, die wir dir in diesem Artikel zeigen. Dort findest du auch das Video-Tutorial für die hübsche DIY Pinnwand.

© Bigstockphoto.com/Kasia Bialasiewicz
© Bigstockphoto.com/Kasia Bialasiewicz

Upcycling Ideen mit Holzkisten

Hinter diesem Nachttisch steckt eine alte Holzkiste. Mit etwas Farbe und vier Rollen wird diese im Handumdrehen zum ganz individuellen Recycling Möbelstück. Das hat keiner und du sparst auch noch einen Haufen Kohle -top!

© Bigstockphotos.com/Stratos
© Bigstockphotos.com/Stratos

Aus Alt mach Neu: Sieb-Lampe

Last but not least: die wohl verrückteste Upcycling Idee dieses Artikels. Eine DIY Lampe aus alten Nudelsieben. Da werden deine Gäste staunen. Upcycling deluxe!