Tafel selber machen: 3 Ideen für Kinderzimmer und Küche

Tafel selber machen: 3 Ideen für Kinderzimmer und Küche

Kreide schnappen – und los geht's

Tafel selber machen: 3 Ideen für Kinderzimmer und Küche

Kreide schnappen – und los geht's

Tafel selber machen: Ganz leicht mit diesen Materialien
@Unsplash

Ob in Küche, Kinderzimmer, Büro, Esszimmer oder To-Go – eine Tafel hat etwas so Schlichtes und doch unglaublich Phantasievolles, dass sich die kreative Zeit zum Selbermachen wirklich lohnt. Wir zeigen dir 3 einfache Anleitungen, wie du deine Tafel selber machen kannst. Hier entlang:

Idee 1: Kreidetafel selber machen

Vor allem für Kinderzimmer sind bunte Tafelfarben ein echter Hingucker. Die mit Kreide bemalbaren Farben gibt es nicht nur in schwarz, sondern in allen erdenklichen Farben, von Pink bis Blau ist alles dabei.

Und so kannst du eine Kreidetafel selber machen: Die Fläche mit Krepp abkleben, einmal drüber streichen, Krepp abziehen, trocknen lassen und fertig ist die Tafel. Die Tapete wird dadurch auch wasserfest und kann beliebig oft abgewischt werden. Allerdings sollte über Teppiche oder empfindliche Böden ein Auffangschutz angebracht werden. Glatte Tapeten eignen sich besser als Raufaser, es malt sich darauf einfach schöner.

Idee 2: Magnettafel selber machen mit Tafelfolie

Für besonders glatte Oberflächen, auf denen Farbe nicht haftet, oder extrem raue Materialien, die schlecht zu beschreiben sind, eignet sich eine Tafelfolie. Vor allem bei Küchenmöbeln oder Baumstammquerschnitten können hiermit tolle Sachen gebastelt werden.

Tafelfolie gibt es in unterschiedlichen Ausführungen in Geschäften für Bastelbedarf. Beim Bekleben darauf achten, die Folie langsam Schritt für Schritt abzuziehen. Als Tipp vor allem bei große Flächen: Folie nicht spannen, das wirft Blasen, stattdessen die Folie ganz locker halten und vorsichtig Stück für Stück festdrücken.

Tafelfolie gibt es übrigens auch magnetisch. So kannst du eine Magnettafel ganz leicht selber machen – und nicht nur mit Tafelstiften bemalen, sondern Notizen und Fotos (z.B. Polaroids) mit Magneten befestigen.

Idee 3: Nähen mit Tafelstoff

Wem eine Schiefertafel zu sperrig ist, der kann mit Tafelstoff eine schicke Tafel To-Go nähen.

Dafür brauchst du:

  • Tafelstoff
  • Baumwollstoff
  • Schnittmuster
  • Garn
  • Schere und eine Nähmaschine

Je nach Anleitung benötigst du noch Gummiband, Schrägband und Knopf.

Schnittmuster selbst entwerfen oder aus dem Internet laden. Ist der Baumwollstoff gewachst, perlt das Wasser einfach ab, perfekt für das Abwischen.

Falls das dein erstes Nähprojekt ist, kannst du dich bei unseren Anleitungen zum Thema Nähen lernen umsehen.

Made by