Spielzeug-Aufbewahrung ganz einfach selber machen

Spielzeug-Aufbewahrung ganz einfach selber machen

Chaos, adé!

Spielzeug-Aufbewahrung ganz einfach selber machen

Chaos, adé!

Hängende Spielzeug-Aufbewahrung sorgt für Ordnung.
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Nachdem deine Kinder gespielt haben, herrscht regelrechtes Chaos in deiner Wohnung?! Kein Problem! Mit dieser Spielzeug-Aufbewahrung räumst du die Sachen in Nullkommanichts wieder weg und es sieht auch noch cool aus.

Materialliste:

Einkaufsnetze
Metallhaken
Powerstrips

So einfach wird die Spielzeug-Aufbewahrung gemacht

  1. Bringe als Erstes die Powerstrips (Zum Beispiel von tesa) an. Dafür reinigst du die Stelle an der Wand, an der du die Haken anbringen möchtest, gründlich.
  2. Dann bringst du die Powerstrips an der Wand an. Drücke sie fünf Sekunden lang fest an.
  3. Entferne dann das Deckpapier und nehme die Haken zur Hand. Diese sollten ebenfalls davor gereinigt worden sein, um besser zu halten.
  4. Drücke als Nächstes die Haken fünf Sekunden lang an. Schon sollten sie bombenfest an der Wand sein.
  5. Dann nimmst du die Einkaufsnetze und hakst sie ein. Diese befüllst du dann mit dem Spielzeug deiner Kinder. Fertig!
Made by