Spiele selber machen für Unterwegs - 3 coole Ideen

Spiele selber machen für Unterwegs

Schluss mit „Mama, mir ist langweilig!“

Spiele selber machen für Unterwegs

Wenn du mit deinen Kids unterwegs bist, musst du nicht lang auf das erste „Mama, mir ist langweilig“ warten. Doch damit ist jetzt Schluss! Wir zeigen dir, wie du coole Spiele selber machen kannst – und die passen ganz einfach in deine Handtasche!

Materialliste

  • Lunchbox

  • Legoplatte
  • Legosteine
  • Kleber
  • Stift
  • Lineal

Spiel selber machen: Lunchbox-Lego

Sieht von außen aus wie eine stinknormale Brotdose, ist es aber nicht. Innen versteckt sich nämlich kein Butterbrot, sondern ein ganzes Lego-Spielfeld. Eine schöne Überraschung für deine Kids! Wie du dieses Spiel selber machen kannst, zeigen wir dir oben im Video.

Memory-Spiel basteln zum Mitnehmen

Lust auf ein Eis? Dieses DIY Memory ist eine tolle Alternative zur Standardversion und lässt sich super in einem Einmachglas mitnehmen. Einfach die Eisform aus einfarbigen und immer zwei gleiche aus einem gemusterten Karton ausschneiden und an einen Eisstiel kleben. So kannst du blitzschnell Spiele selber machen! Noch ein kleiner Tipp: Hier zeigen wir dir übrigens, wie man ein Puzzle selber machen kann.

Tic Tac Toe to go – Spiele selber machen

Dieses DIY Spiel passt in die kleinste Handtasche und macht super viel Spaß! Mit einem Textilstift das Spielfeld auf einen kleinen Jutebeutel malen. Zehn Steine mit Acrylfarbe in zwei Farben anmalen und nach dem Trocknen die Kreise und Kreuze aufzeichnen. Und jetzt: Viel Spaß beim Selbermachen und Spielen!

Made by