So werden Kartons zu praktischen Schmuckstücken

So werden Kartons zu praktischen Schmuckstücken

Unglaubliche Verwandlung!

So werden Kartons zu praktischen Schmuckstücken

Unglaubliche Verwandlung!

Bunte Kartons und Bänder
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Du musst dir nicht extra teure Ablagen kaufen! Denn mit unserem DIY-Projekt kannst du ganz einfach Kartons aufpimpen und zu hübschen und modernen Ablage-Kisten machen. So bringst du nicht nur Ordnung in dein Zuhause, sondern auch Style!

Materialliste:

Weiße stabile Pappkartons
Pinsel
Bastelfarben in unterschiedlichen Pastelltönen
Malerband

So einfach pimpst du die Kartons auf:

  1. Unterteile die Kartons mit dem Malerband (z.B. tesa® Malerband TAPETEN 25 mm) in einzelne Felder.
    Tipp: Drücke das Malerband gut an, damit sich keine Farbe darunter ansammelt.
  2. Male jetzt die Felder mit der Farbe aus. Achte aber darauf, dass du vom Malerband wegstreichst, damit keine Farbe unterläuft.
  3. Lasse die Farbe ein bisschen antrocknen und ziehe dann das Malerband ab.
  4. Jetzt lässt du den Karton komplett trocknen und kannst ihn anschließend nach Lust und Laune befüllen.

Moderne Pinnwand selber machen

Made by