So easy kannst du die angesagten Leuchtbuchstaben selber machen

So easy kannst du die angesagten Leuchtbuchstaben selber machen

Wow, so einfach ist das?

So easy kannst du die angesagten Leuchtbuchstaben selber machen

Wow, so einfach ist das?

Leuchtbuchstaben selber machen
© Bigstockphoto.com/Juanaunion

Wir sind total verliebt! Und zwar in die angesagten Leuchtbuchstaben, die zurzeit Pinterest, Instagram und Co. im Sturm erobern. Als ambitionierte Bastel-Queens wollen wir die Trend-Deko natürlich selbst machen. Aber funktioniert das überhaupt? Die Antwort gibt’s hier!

So kannst du Leuchtbuchstaben basteln

Nach einer kleinen Pinterest-Recherche steht fest: Ja, die Leuchtbuchstaben kann man selber machen! Und das ist vor allem gar nicht so schwer! Wer hätte das gedacht?! Folgende Dinge solltest du dafür in deinen Einkaufswagen packen:

Einkaufsliste

  • Pappbuchstabe

  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Cutter
  • Lichterkette

Step-by-Step zum DIY Leuchtbuchstaben

Von dem Pappbuchstaben trennst du mit einem Cutter die Vorderseite heraus und malst ihn in deiner Wunschfarbe an. Nach dem Trocknen ritzt du die Löcher für die Lichterkette vor und steckst diese dann von hinten in den Pappbuchstaben. Nun noch von vorne die Glühbirnen aufschrauben und schon ist dein DIY Leuchtbuchstabe fertig!

Hier haben wir noch eine tolle Bastelanleitung gefunden:

Pimp deinen Leuchtbuchstaben

Die Trend-Buchstaben lassen sich auch noch nach Lust und Laune variieren. So kannst du zum Beispiel noch ein gemustertes Papier aufkleben:

Leuchtbuchstabe meets Blumenbuchstabe

Natürlich funktioniert das Ganze auch mit einer Lichterkette mit kleinen Birnchen. Hier wurde die Rückseite des Pappbuchstabens mit einem Cutter abgetrennt und ein kupferfarbener Acrylspray aufgetragen. Die Anleitung für die Blumen-Buchstaben gibt es übrigens hier.

Made by