Schuhregal selber bauen – 3 coole Ideen für dein Zuhause

Schuhregal selber bauen – 3 coole Ideen

Ran an die Obstkisten!

Schuhregal selber bauen – 3 coole Ideen

Ran an die Obstkisten!

Schuhregal selber bauen aus Obstkisten
© Bigstockphoto.com/Kasia Bialasiewicz

Du hast einen ganzen Berg Schuhe, aber einen viel zu kleinen Schuhschrank? Wir zeigen dir drei coole Ideen, wie du dir ganz einfach ein Schuhregal selber bauen kannst. Und das Beste: Zwei davon sind Upcycling Ideen!

Schuhregal selber bauen – die Leiter-Methode

Bestimmt hast du zu Hause noch einen alten Tritthocker oder eine Holzleiter stehen. Daraus kannst du ganz easy ein Schuhregal selber bauen, und das ohne Werkzeug. Lehne die Leiter oder den Hocker an die Wand und nutze jede Stufe für ein paar Schuhe. Mit Farbe passt du sie an dein Zimmer an.

5 geniale Hacks fürs Billy Regal

Schuhregal selber machen mit Obstkisten

In den Supermärkten stehen vor dem Eingang sehr oft alte Obstkisten, die man kostenlos mitnehmen darf. Schnapp dir ein paar davon, färbe sie mit Lack oder Sprühfarbe ein und hänge sie mit dem Boden an die Wand. Schon hast du das perfekte DIY Schuhregal. Deine Schuhe kannst du jetzt ganz bequem hinein und daraufstellen.

Schuhregal selber bauen als Drehschrank

Du brauchst große Holzbretter als Ablage (am besten runde) und kleine Bretter als Trennwände. Daraus baust du einen Turm. Durch die Trennwände entstehen Schuhfächer. Mit Rollen unter dem Turm kannst du dir sogar ein rollendes Schuhregal selber bauen.

Made by