Schneemann basteln: 4 coole Ideen zum Nachmachen

Schneemann basteln: 4 coole Ideen

Olaf ist auch dabei!

Schneemann basteln: 4 coole Ideen

Olaf ist auch dabei!

Im Winter ist Schneemann basteln Pflicht! Wir verraten dir die kreativsten Schneemänner, die du im Winter basteln kannst, ohne dafür in die Kälte zu müssen.

Schneeflocken aus Papier basteln - So geht's:

1. Schneemann basteln aus Raffaelo-Kugeln

Dieser DIY Schneemann sieht nicht nur süß aus, er schmeckt auch so. Für diese leckere Winter-Bastelidee brauchst du Raffaelo-Kugeln, Holzspieße, Schokotaler, Schokokugeln, Marzipanrüben und Schokoglasur. Die Kugeln spießt du als Erstes auf und dekorierst sie mit den Rüben und Schokoguss. Zum Schluss kommt der Schoko-Taler und eine halbe Kugel als Hut drauf. Fertig!

2. Schneemänner aus Socken basteln

Weiße Socken parat? Perfekt! Denn daraus kannst du einen Schneemann basteln, und zwar nicht irgendeinen, sondern Olaf aus Disneys „Die Eiskönigin“. Also perfekt fürs Winterbasteln mit Kindern! Hierzu füllst du den Socken mit Watte auf und schnürst ihn an zwei Stellen mit weißem Faden ein. Dann mit Filz dekorieren und schon können deine Kinder damit spielen!

3. Schneemann basteln aus Papier

Schneeflocken basteln mal anders: Diese Variante sieht auch aus wie Olaf von „Die Eiskönigin“. Alles, was du für diese Winter Bastelidee brauchst, ist weißes Papier, eine Schere und ein bisschen künstlerisches Geschick. Denn der Schneemann muss zuerst aufgemalt werden, bevor du ihn ausschneiden kannst. Alternativ kannst du auch eine Schablone benutzen.

4. Basteln für den Winter: Schneemann-Teelicht

Schneemann basteln kann so schön sein! Bei dieser Winter Bastelidee wird aus einem Einmachglas ein geniales Schneemann-Teelicht. Dafür benötigst du ein Einmachglas, Kunstschnee, Sprühkleber, Knöpfe und orangefarbenes Fimo – daraus knetest du die Nase. Das Ergebnis sieht wirklich süß aus:

Made by