Mit diesen Tricks fädelst du ganz einfach einen Faden ein

Mit diesen Tricks fädelst du ganz einfach einen Faden ein

Hätten wir das mal früher gewusst!

Mit diesen Tricks fädelst du ganz einfach einen Faden ein

Hätten wir das mal früher gewusst!

Frau näht, stoff und NAdeln liegen auf einem Arbeitstisch.
©Pexels

Jeder kennt das Problem: Man will mit dem Nähen anfangen, jedoch kriegt man den Faden nicht in das Nadelöhr. Das kann richtig nervig sein! Damit das nicht passiert, verraten wir drei ultimative Tricks.

Wie bekomme ich den Faden in die Nadel?

1. Haarspray
Haarspray hat fast jede Frau zu Hause. Einfach auf den vorderen Teil des Garns sprühen und schon bekommst du es spielend leicht durch das Nadelöhr

2. Spucke
Diesen Trick kennt man schon von der Oma: Den Faden vorne ein bisschen anfeuchten und schon geht das Einfädeln viel einfacher.

3. Einfädelhilfe
Für die Verzweifelten unter euch gibt es eine geniale Erfindung: Eine Einfädelhilfe, die du in jedem Nähbedarf kaufen kannst. Und schon ist das Problem gelöst!

Made by