Mehr Stauraum im Bad-Schrank – So geht’s

Mehr Stauraum im Bad-Schrank – So geht’s

Mehr Nagellack und Lippenstift!

Mehr Stauraum im Bad-Schrank – So geht’s

Mehr Nagellack und Lippenstift!

Offener BAdezimmer Schrank mit vielen Beauty Produkten.
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Mit diesem Hack bekommst du mehr Stauraum in deinem Bad-Schränkchen. In wenigen Schritten hast du viel mehr Platz für Nagellack, Lippenstift und Co. Weiterer Pluspunkt: Es fliegt nichts rum! Wir zeigen dir, wie du dieses DIY Projekt in wenigen Minuten umsetzen kannst. Los geht’s!

Materialliste:

Kleine Acrylglasbehälter, z.B. Visitenkartenhalter
Schere
Bleistift
Transparentes Montageband
Silikonfreier Glasreiniger

So wird’s gemacht:

  1. Als Erstes säuberst du die Acryglasbehälter gründlich mit Spülmittel und Wasser und trocknest sie gut ab.
  2. Im Anschluss kommt das transparente Montageband auf die Behälter und wird fünf Sekunden lang fest angedrückt.
  3. Als Nächstes reinigst du die Tür deines Bad-Schränkchens mit Spiritus oder silikonfreiem Glasreiniger.
  4. Dann markierst du die Stellen, an die du die Behälter anbringen möchtest mit Bleistift.
  5. Ziehe im nächsten Schritt die Schutzfolie des Montagebands ab und klebe sie an der Schranktür an, indem du sie fünf Sekunden lang fest andrückst.
  6. Zum Schluss kannst du die Behälter nach Lust und Laune befüllen – Fertig!
Made by