Maschen zunehmen beim Häkeln – eine Schritt für Schritt Anleitung

Maschen zunehmen beim Häkeln – Schritt für Schritt Anleitung

Ach, so geht das?!

Maschen zunehmen beim Häkeln – Schritt für Schritt Anleitung

Du wüsstest gerne, wie du Maschen zunehmen kannst beim Häkeln? Dann solltest du dir auf jeden Fall unser Video-Tutorial anschauen – Denn das ist viel leichter als gedacht!

So kannst du beim Häkeln Maschen zunehmen

Wenn du Häkeln lernen möchtest, wirst du irgendwann vor der Frage stehen: Wie bekomme ich eigentlich hin, dass mein Häkelstück breiter wird? Die ganz einfache Antwort: Maschen zunehmen! Du häkelst eine feste Masche, stichst noch einmal in dieselbe Masche ein und häkelst eine feste Masche wie gewohnt. Schon hast du aus einer Masche zwei gemacht!

An welcher Stelle kann ich Maschen zunehmen?

In deiner Häkelanleitung ist angegeben, wie viele Maschen du zunehmen musst. Wenn du an beiden Seiten gleichmäßig zunehmen willst, verteilst du die Maschen auf den Anfang und das Ende der Reihe. Am besten startest du mit ein bis zwei regulären festen Maschen und nimmst dann die Maschen zu, häkelst wie gewohnt weiter, nimmst dann wieder Maschen zu und beendest die Reihe mit ein bis zwei festen Maschen.

Häkeln zunehmen: Hilfreiche Tipps

Damit du ein schönes, gleichmäßiges Maschenbild erhältst, solltest du pro Masche nur eine Masche zunehmen. So kannst du theoretisch in nur einer Reihe die Maschen verdoppeln.

Made by