Mache deinen Balkon fit für den Frühling: 5 DIY Projekte

Mache deinen Balkon fit für den Frühling

Mache deinen Balkon fit für den Frühling

Mache deinen Balkon fit für den Frühling

Mache deinen Balkon fit für den Frühling

Balkon mit einem Tisch und Pflanzen
© Unsplash.com/Artur Aleksanian

Endlich kommt wieder die Zeit, wo wir unsere Abende und Wochenenden auf dem Balkon verbringen können. Wir freuen uns riesig darauf wieder die Sonne zu genießen – mit einem kühlen Drink in der Hand, einem guten Buch und der Sonnenbrille auf der Nase. Damit du das auch im passenden Ambiente tun kannst, haben wir für dich die schönsten DIY Ideen rund um den Balkon gesammelt.

Paletten-Möbel für den Balkon

Gemütliche Sitzgelegenheiten zum Reinkuscheln und Entspannen – die dürfen auf keinen Fall fehlen! Aus Paletten baust du dir ruckzuck eine coole Sitzbank. Je nach vorhandener Fläche zwei Stück übereinander stapeln, Schaumstoff drauf, mit einem hübschen Stoff einwickeln und fertig!

Verpasse deinem Außenbereich ein Pastell-Makeover

Zarte Pastellfarben gehen nicht nur in der Wohnung, sondern machen sich auch super auf dem Balkon. Du hast nur ein paar alte, verblasste Blumentöpfe zu Hause? Gar kein Problem! Schnapp dir Acrylfarbe und -spray in Pastelltönen und schon sehen sie aus wie neu.

Ein cooles Upcycling Regal für deine Pflanzen

Alte Schubladen und Holzkisten verwandelst du mir vier Holzleisten und Schrauben in eine stylische Upcycling Pflanzleiter. Wenn die Kisten unterschiedlich breit sind, gleichst du das mit kleinen Holzstücken aus, die du an den Seiten festschraubst. Die Behälter legst du zunächst mit Folie aus und füllst dann die Erde ein. Schon können deine Pflanzen einziehen!

Blumentöpfe marmorieren mit Nagellack

Langweiligen weißen Blumentöpfen verpasst du mit Nagellack den angesagten Marmor-Look. Wie genau das geht, zeigen wir dir unten im Video.

So funktioniert das Marmorieren mit Nagellack

DIY Pflanzregal aus Kupferrohren

Hach, wir lieben Kupferrohre einfach! Sie verbreiten überall diesen coolen Industrial-Chic und lassen sich super leicht verarbeiten. Die Rohre und Verbindungsstücke findest du im Baumarkt. Mit einem Rohrschneider sind sie ruckzuck auf die richtige Länge gekürzt und dann steckst du sie zusammen. Als Letztes schraubst du das Regal an der Wand an und platzierst die Blumenkästen auf den einzelnen Stufen.

Made by