Langweilige Lampe aufpimpen – So einfach geht’s

Langweilige Lampe aufpimpen – So einfach geht’s

Es werde Licht!

Langweilige Lampe aufpimpen – So einfach geht’s

Es werde Licht!

Lampenschirm aufpimpen mit Farbe.
©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Langweiligen Lampenschirm parat? Perfekt! Denn wir zeigen dir, wie du ihn ganz einfach in wenigen Schritten aufpimpen kannst. Dieses DIY Projekt kann sich wirklich sehen lassen.

Materialliste

  • Lampenschirm

  • Schneideunterlage
  • Lineal
  • Cutter
  • Falzbein
  • Pinsel
  • Bastelfarbe
  • Malerband z.B. 50 mm x 30 mm

Anleitung für DIY Lampenschirm

  1. Als Erstes klebst du Streifen vom Malerband direkt auf die Schneideunterlage und schneidest sie mit Cutter und Lineal erst in Quadrate und halbierst sie diagonal.
  2. Ziehe im nächsten Schritt die entstandenen Dreiecke ab und klebe sie in dem gewünschten Muster auf den Lampenschirm.
  3. Dann drückst du die Kanten mit einem Falzbein fest an.
  4. Als Nächstes bemalst du den Schirm mit Farbe.
    Unser Tipp: Achte hierbei darauf, dass die Farbe gut deckt, damit deine Lampe nicht fleckig wird.
  5. Dann wartest du, bis die Farbe trocken ist und ziehst das Malerband ab. Schon sieht der Schirm ganz anders aus und ist ein wahrer Hingucker geworden!

Ikea Lampe aufpimpen

Auch den Papierschirm-Klassiker von Ikea kannst du aufpimpen. Dafür benötigst du nur Muffinförmchen und Heißkleber. Die Step-by-Step Anleitung zeigen wir dir im Video:

Verpasse deiner Ikea Lampe ein Makeover

Made by