Spinnen basteln: Coole DIY-Projekte für Halloween

Spinnen basteln für Halloween

Aaaaahhhhh!

Spinnen basteln für Halloween

Aaaaahhhhh!

Spinnen basteln mit Kindern für Halloween
© Pexels

Spinnen gehören an Halloween einfach zur Deko dazu. Wir geben dir ein paar Inspirationen, wie du mit deinen Kindern Spinnen basteln kannst. Wenn du mit dem Kürbis schnitzen fertig bist, kann es losgehen!

1. Spinnen basteln auf einem Spinnweben

Dieses Bastelprojekt ist perfekt für deine Kinder. Dafür mal ihr zusammen schwarze Handabdrücke auf Papier, schneidet dieses aus und klebt Augen auf. Dann macht ihr auf einem farbigen Pappteller Löcher an den Rand und zieht weißen Fäden oder Wolle durch. Zum Schluss nur noch die „Spinnenhand“ darauf und fertig!

2. Spinnen basteln aus Flaschendeckeln

Spinnen basteln geht schnell und einfach mit Flaschendeckeln und schwarzem Chenille Draht. Deckel schwarz anmalen, zum Beispiel mit Acrylfarbe, Chenille Draht zuschneiden und mit Kleber anbringen. Zum Schluss noch Augen draufkleben und schon ist die DIY Spinne fertig.

3. Spinnen basteln aus Steinen

Auch aus Steinen kannst du zusammen mit deinen Kindern Spinnen basteln. Dazu möglichst runde, platte Steine in Schwarz anmalen und aus Draht die Beine formen.

4. Spinnen basteln aus Papptellern

Aus Papptellern kannst du in wenigen Schritten Spinnen basteln. Dazu die Teller in den Farben deiner Wahl anmalen und wieder Beine aus Chenille Draht formen. Dann ganz viele Bastelaugen draufkleben und schon können die gruseligen Spinnen aufgehängt werden.

5. Spinnweben basteln

Nicht nur Spinnen, sondern auch Spinnweben sind in Nullkommanichts gebastelt. Dafür Eisstiele mit Faden umwickeln und mit Kleber befestigen.

Made by