Genialen Kosmetik Organizer selber machen

Genialen Kosmetik Organizer selber machen

O-M-G!

Genialen Kosmetik Organizer selber machen

Haarklammern, Schminkpinsel und Co. liegen bei dir überall rum und verursachen Unordnung? Jetzt nicht mehr! Denn mit diesem DIY herrscht wieder Ordnung in deinem Zuhause. Wir zeigen dir, wie du in wenigen Schritten einen Kosmetik Organizer selber machen kannst. Der sieht nicht nur trendy aus, sondern ist super praktisch! Los geht’s!

Materialliste

  • Einmachgläser

  • Magnete
  • Acrylfarbe
  • Montage-Kleber
  • Kleines Wandregal
  • Doppelseitiges Klebeband

In fünf Minuten zum DIY Kosmetik Organizer

Kosmetik Organizer selber machen geht wirklich schnell. Wie du ihn in wenigen Minuten anfertigen kannst, siehst du im Video. Wichtig ist es hierbei Montage-Kleber zu benutzen, damit alles bombenfest hält. Wenn deine neue Kosmetik Aufbewahrung fertig ist, kannst du loslegen und mit deinem ganzen Make-up Kram bestücken. So herrscht endlich wieder Ordnung!

Alternative: Make-up Organizer für die Wand

Dieser Make-up Organizer ist auch ein toller Hingucker und spart viel Platz in deinem Zuhause. Die genaue Anleitung zum Kosmetik Organizer selber machen findest du hier. Und danach heißt es: Ab an die Wand!

Magnettafel selber machen. für dein Make-up

© TargetVideo

Dritte Variante: Kosmetik Aufbewahrung für das Bad

Auch im Bad kann eine DIY Kosmetik Aufbewahrung sehr praktisch sein. In der Badezimmerschranktür versteckt, kannst du all dein Make-up und Pflegeartikel verstauen. Hier geht es zur Anleitung.

Offener BAdezimmer Schrank mit vielen Beauty Produkten.

©tesa SE. Alle Rechte vorbehalten

Made by