Geldgeschenke originell verpacken: 3 Inspirationen

Geldgeschenke originell verpacken: 3 Ideen

Wie cool ist das denn?!

Geldgeschenke originell verpacken: 3 Ideen

Geld verschenken muss nicht langweilig sein. Die Zeiten, wo man Geld in ein Kuvert gepackt hat, sind nämlich vorbei. Wir zeigen dir, wie du Geldgeschenke originell verpacken kannst.

Materialliste

  • Großes Einmachglas

  • Kies
  • Farbiges Tonpapier
  • Schotter
  • Kohle
  • Knete
  • Bares: egal ob Klein- oder Scheingeld
  • Fruchtgummi Kröten
  • Schaumzucker Mäuse
  • Moos
  • Label-Maker oder Etiketten und Stift

Geldgeschenke originell verpacken: Im Glas

Diese Idee zum Geldgeschenke bastelnist wirklich einzigartig: Für Geld gibt es viele verschiedene Begriffe, wie Schotter, Mäuse oder Kröten. Wir haben das wörtlich genommen und alles in ein Einmachglas gepackt. Natürlich steckt hier auch Bares drin. Wie du dieses coole Geschenk selber machen kannst, siehst du im Video.

Geldgeschenke originell verpacken: Für Reisende

Du hast Freunde, die gerne reisen? Perfekt! Dann ist dieses DIY Geldgeschenk perfekt. Einfach eine hohle, teilbare Styroporkugel mit Decoupage Kleber und Papier bekleben, das mit einer Weltkarte bedruckt ist. Mit Fahnen und kleinen Sonnenschirmen dekorieren – Schon ist dieses kreative Geldgeschenk fertig.

Geld verpacken: Weltkugel als Geldgeschenk
© TargetVideo

Geldgeschenke originell verpacken als Baum

Diese Idee sieht einfach toll aus: Dafür benötigst du eine Vase und Äste, die du reinsteckst. An die kahlen Äste werden Geldscheine als Blätter angebracht:

Made by