Geburtstagskarte basteln; Mit Masking Tape, Kerzen und Co.

Geburtstagskarte basteln: Mit Masking Tape, Kerzen und Co.

Deine Freunde werden ausflippen!

Geburtstagskarte basteln: Mit Masking Tape, Kerzen und Co.

Du möchtest deine Liebsten mit etwas ganz Besonderem überraschen und eine Geburtstagskarte basteln? Dann bist du hier genau richtig! Denn wir zeigen dir ein Video-Tutorial dazu und verraten dir noch weitere coole Ideen. Lass dich inspirieren!

Materialliste

  • 1 DIN A4 Bogen Tonpapier

  • 4 Bögen buntes Papier (evtl. mit Muster)
  • Geodreieck
  • Schere
  • Kleber

Geburtstagskarte basteln: Briefumschlag falten

Wie genau du eine Geburtstagskarte basteln kannst, erfährst du oben im Video. Zum Briefumschlag falten musst du dir zunächst eine Schablone anfertigen: Diese besteht aus einem Rechteck (Breite: 7 cm, Höhe: 5 cm), an dessen Seiten du jeweils ein gleichschenkliges Dreieck zeichnest. Die fertigen Briefumschläge kannst du mit Geld, Konfetti oder kleinen Botschaften füllen.

Mit Masking Tape eine Geburtstagskarte basteln

Masking Tape ist aus der DIY-Welt nicht mehr wegzudenken und eignet sich super zum Geburtstagskarte basteln – beispielsweise als kleine Wimpelkette!

Materialliste

  • 1 DIN A4 Bogen Tonpapier

  • Masking Tape
  • Schere
  • Kleber
  • Garn
  • Buchstaben-Stempel
  • Stempelkissen

Geburtstagskarten gestalten: Schritt für Schritt

Als Erstes faltest du das Tonpapier in der Mitte zusammen und schneidest dann schneidest aus dem Masking Tape ca. 3 cm lange Streifen zu, die du mit etwas Abstand an dem Garn befestigst. Dafür knickst du die Masking Tape Streifen in der Mitte (mit der klebenden Seite aufeinander), legst das Garn dazwischen und drückst den Streifen fest zusammen. Als Nächstes schneidest du die Masking Tape Streifen zu kleinen Dreiecken zu. Jetzt die fertige DIY-Wimpelkette auf die Karte kleben, „Happy Birthday“ darauf stempeln – fertig!

Geburtstagskarte basteln: Mit Kerzen

Last-Minute-Projekt: Geburtstagskarte basteln! Dir bleiben nur ein paar Minuten, um noch schnell eine hübsche Karte zu gestalten? Dann haben wir hier genau das Richtige für dich.

Materialliste

  • 1 DIN A4 Bogen Tonpapier

  • 4 kleine Kerzen (am besten die aus der Backabteilung)
  • Stift
  • Kleber

Geburtstagskarten selber machen: So geht’s

Im ersten Schritt faltest du das Tonpapier in der Mitte und klebst anschließend die Kerzen nebeneinander auf die Karte. Das Ganze gut trocknen lassen. Zum Schluss beschriftest du die Geburtstagskarte noch mit einem coolen Spruch oder ein paar Glückwünschen.

Made by