Diese Weihnachts-Wandeko ist jetzt total angesagt

Diese Weihnachts-Wandeko ist jetzt total angesagt

Weniger ist einfach mehr!

Diese Weihnachts-Wandeko ist jetzt total angesagt

Weniger ist einfach mehr!

Kranz aus Zweigen liegt über einem Stuhl
© Unsplash.com/Elena Ferrer

Hier kommt Entspannung für die Lametta-Glitzer-Lichterketten-geplagten Weihnachtsaugen. Es geht nämlich auch anders: Minimalistisch. Modern. Und einfach wunder-wunderschön. In diesem Jahr sind nämlich schlichte Weihnachts-Traumfänger und Wanddekorationen total angesagt. Wie genau das Ganze aussieht, zeigen wir dir hier. Aber, Achtung! Du könntest dich auf der Stelle verlieben.

Minimalistische Wanddeko für Weihnachten

So simpel. So schön. Diese Wanddeko aus einem goldenen Kleiderbügel mit ein paar Zweigen und Blüten darf direkt bei uns einziehen:

Stylischer Weihnachts-Traumfänger

Dieser Traumfänger kommt auch ohne viel Schnickschnack aus. Einfach einen hübschen Zweig und ein paar Kiefernadeln-Büschel an dem Rahmen befestigen und schon ist deine Weihnachtsdeko fertig:

XXL-Wanddeko aus einem Hula-Hoop-Reifen

Wir müssen dringend nach Hause und einen Platz für diese geniale Wanddeko suchen. Die Basis bildet ein Hula-Hoop-Reifen, der mit kupferfarbenen Acrylspray veredelt wird. Danach kreuz und quer mit Juteband bespannen und außenherum grüne Zweige anbringen:

Weihnachtliche Wanddeko aus Papier

Puristischer Weihnachtsstern für die Wand

Es muss nicht immer total überladen sein. Manchmal ist weniger einfach mehr. Den Stern kannst du aus Draht zurechtbiegen und ihn im Anschluss mit ein paar Zweigen und einem Schleifenband schmücken:

Made by