Diese Obstkisten-Ideen für die Hochzeit sind einfach zauberhaft

Diese Obstkisten-Ideen für die Hochzeit sind zauberhaft

Und du sparst richtig Geld!

Diese Obstkisten-Ideen für die Hochzeit sind zauberhaft

Und du sparst richtig Geld!

Ein Fahrrad mit einer Holzkiste mit Blumen
© Unsplash.com/Ornella Binni

Bei der Menge an Deko, die man für eine Hochzeit benötigt, kommt schnell ein ordentlicher Betrag zusammen. Hier noch eine Vase, da noch ein Kerzenständer – und dann benötigt man das Ganze ja immer für alle Tische. Umso besser, dass es zahlreiche Bastelideen gibt, die sich schnell und vor allem günstig umsetzen lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit alten Obstkisten? Die findest du für kleines Geld bei ebay und Co. In wenigen Minuten verwandelst du sie in eine DIY Candy Bar, ein cooles Centerpiece oder einen Vintage-Sitzplan!

Der Obstkisten-Sitzplan

Wenn du eine Sitzordnung vorgibst, ist ein Tischplan am Eingang auf jeden Fall sinnvoll. So irrt nicht jeder Gast stundenlang durch den Raum und sucht verzweifelt den richtigen Platz. Mit Acrylfarbe pinselst du eure Namen, das Hochzeitsdatum oder eine kleine Botschaft auf die Obstkiste. Vorher kannst du sie noch passend zum Farbkonzept anstreichen. Dann bepflanzt du die Kiste mit ein paar hübschen Blumen, druckst Karten mit den Tischübersichten aus und steckst diese an Holzspießen in die Erde. Na, zu viel versprochen?!

Eine DIY Candy Bar aus Obstkisten

Mittlerweile gehört eine Candy Bar schon zu den Hochzeitsklassikern. Wer keinen schönen Tisch parat hat, stapelt einfach Obstkisten über- und nebeneinander. So ergibt sich genügend Stellfläche für die ganzen Süßigkeiten. Damit du sie nicht nach zehn Minuten vom Boden aufsammeln musst, schraubst du die Kisten aneinander fest und stellst sie am besten gegen eine Wand.

Die Obstkiste wird zum Centerpiece

Für alle Hochzeitsneulinge: Wie der Name schon sagt, ist das Centerpiece das „Kernstück“ der Tischdeko. Es steht in der Mitte des Tisches und die restliche Deko wird außenherum platziert. Auch hierfür kannst du wunderbar Obstkisten nutzen: In der passenden Farbe anpinseln, Blumenvasen reinstellen – fertig!

Aus diesen Dingen kannst du Tischnummern basteln

Eine DIY Kartenaufbewahrung

An eurem großen Tag werdet ihr viele Karten bekommen. Aber wohin damit? Schließlich sind die Umschläge oft mit Scheinen gefüllt und die sollen in dem ganzen Hochzeitschaos auf gar keinen Fall untergehen. Die perfekte Lösung: Eine kleine Kiste auf dem Geschenktisch. Darin sind die Karten gut aufbewahrt und mit einer beschrifteten Wimpelkette ist sofort klar, wofür die Box da ist.

Mehr Abstellfläche dank Obstkisten

Mit über- oder nebeneinander gestapelten Obstkisten schaffst du schnell und günstig ganz viel Abstellfläche. Sei es als Tischersatz oder als zusätzliche Ablagefläche auf der Candy Bar – die Holzkisten sind einfach super praktisch und machen auch noch optisch richtig was her.

Made by