Das kannst du alles aus deinen alten Tierfiguren basteln

Das kannst du alles aus alten Tierfiguren basteln

Gib mir mal den Bären mit den Donuts rüber!

Das kannst du alles aus alten Tierfiguren basteln

Gib mir mal den Bären mit den Donuts rüber!

Ein Spielzeug Wal liegt auf einer Steinmauer
© Pixabay

Letztens ist mir bei meinen Eltern eine alte Kiste mit Tierfiguren in die Hände gefallen. Ich war kurz versucht sie einfach dem Müll zu übereignen, aber dafür sind die Figuren dann doch irgendwie zu schade. Bei ebay wollte sie auch keiner haben. Wohin also mit den ganzen Pferden, Hunden und Co.? Nach einer kleinen Pinterest-Recherche waren schnell die perfekten Ideen gefunden. Und zwar:

1. Schubladen-Verzierungen

Mit dieser DIY Idee schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Der Schreibtisch bekommt ein Makeover verpasst und die Spielzeugtiere sind verwertet. Kostengünstig ist es auch noch, du brauchst nämlich nur goldenen Acrylspray und Heißkleber:

Einmachgläser Hacks, die dein Leben verändern werden

2. Tierische Etagere

Reichst du mir mal bitte den Bären mit den Donuts rüber? So könnten in Zukunft Kaffeeklatsch-Gespräche aussehen. Für dieses DIY Projekt musst du deine alten Tierfiguren mit einer Säge halbieren. Dann den Teller oder die Tasse mit Heißkleber auf den Unterteil kleben und darauf den oberen Teil der Figur aufkleben. Mit Acrylfarbe kannst du die Tiere in deiner Wunschfarbe anmalen.

3. Schmuckhalter

Die alten Tierfiguren machen sich auch prima als Schmuckhalter an der Wand. Auch hierfür musst du Nashorn, Giraffe und Co. mit der Säge an den Kragen. Nachdem du die Figuren halbiert hast, kannst du sie in deiner Wunschfarbe anmalen. Dann klebst du sie auf eine Holzplatte, die du mit einem Haken an der Wand befestigst. Schon sind deine Schmucktiere einsatzbreit!

4. Glänzende Tier-Organizer

Upcycling hoch zwei! Hier kannst du gleich alte Spielzeugfiguren und Einmachgläser verwerten. Herauskommen praktische Organizer-Gläser, in denen du Wattepads, Stifte, Süßigkeiten und Co. verstauen kannst. Einfach die Tierchen auf den Deckel kleben, mit Acrylspray ansprühen und fertig!

5. Tierisch gute Kerzenständer

Mit einem Kerzenhalter und etwas Acrylfarbe verwandelst du deine alten Spielzeugtiere in ziemlich stylische Kerzenhalter. Das ist ruckzuck nachgebastelt und jeder wird dich darum beneiden. Versprochen!

Na super, und jetzt kann ich mich gar nicht mehr entscheiden, was ich als Erstes nachbasteln soll…

Made by