7 Dinge, die du lieber selber machen statt kaufen solltest

7 Dinge, die du lieber selber machen statt kaufen solltest

Nummer 3: Waschmittel!

7 Dinge, die du lieber selber machen statt kaufen solltest

Nummer 3: Waschmittel!

7 Dinge die du nicht mehr kaufen sondern lieber selber machen solltest
© Pixabay

Bei gekauften Produkten, weiß man nie genau, was da eigentlich genau drinsteckt. Daher unser Tipp: selber machen! Denn ob Spülmittel, Bastelkleber oder Mückenspray – die meisten Dinge sind auch ruckzuck selbst hergestellt!

Nummer 1: Spülmittel selber machen

Für dein DIY Spülmittel brauchst du nur drei Zutaten: 15 Gramm geriebene Kernseife, vier Teelöffel Natron und 500 Milliliter Wasser! Du bringst das Wasser in einem Topf zum Kochen, nimmst ihn dann vom Herd und rührst die Seifenflocken ein, bis sie sich aufgelöst haben. Dann lässt du die Flüssigkeit abkühlen und rührst sie währenddessen ein paar Mal um. Jetzt noch das Natron und optional ein paar Tropfen ätherisches Öl unterrühren.

Badekugeln selber machen

Nummer 2: Geschenkpapier selber machen

Warum viel Geld ausgeben, wenn man doch so einfach ein schönes Geschenkpapier selber machen kann! Dazu brauchst du nur Packpapier, einen Stempel und ein Stempelkissen oder Acrylfarbe. Dann schneidest du das Packpapier in der passenden Größe zu und bestempelst es kreuz und quer mit deinem Wunschmotiv. Alternativ kannst du es auch mit buntem Masking Tape bekleben.

Nummer 3: Waschmittel selber machen

Waschmittel lässt sich aus 100 Gramm Kernseife, 150 Gramm Natron und 150 Gramm Soda selber machen. Die Zubereitung ist super easy, denn du musst nur alles miteinander vermischen. Für einen angenehmen Duft, kannst du noch 10 Tropfen ätherisches Öl ergänzen. Für eine Maschine Wäsche brauchst du einen Esslöffel von deinem DIY Waschmittel.

Nummer 4: Beauty Produkte selber machen

Ob Badekugeln, Shampoo oder Peeling selber machen. Mit unseren Anleitungen könnt ihr eure eigenen Beautyprodukte im Handumdrehen selbst herstellen – ganz ohne künstliche Zusätze!

Nummer 5: Bad- und Küchenreiniger selber machen

Du brauchst: fünf Esslöffel Zitronensäure, einen Liter abgekochtes Wasser und 15 Tropfen Teebaumöl. Als Erstes kochst du das Wasser zusammen mit der Zitronensäure auf. Dann füllst du die abgekühlte Flüssigkeit in eine Sprühflasche, gibst das Teebaumöl dazu und schüttelst es gut durch – fertig!

Nummer 6: Mückenspray selber machen

Drei Zutaten, 30 Sekunden: Für eine 100 Milliliter Sprühflasche benötigst du vier Esslöffel von einem mindestens 40-prozentigen Alkohol und zehn Tropfen ätherisches Öl (am besten Citronella-, Eukalyptus- oder Teebaumöl). Den Rest der Flasche füllst du mit abgekochtem Wasser auf.

Nummer 7: Bastelkleber selber machen

Einfach zwei Esslöffel Weizenmehl in eine Schüssel geben und löffelweise Wasser hinzugeben. Fleißig rühren, bis seine klebrige Masse entsteht – und schon ist dein DIY Bastelkleber fertig zum Einsatz!

Made by