5 kreative Ideen für deine Hochzeitsmenükarten

5 kreative Ideen für deine Hochzeitsmenükarten

Leckerschmecker!

5 kreative Ideen für deine Hochzeitsmenükarten

Leckerschmecker!

Ein wichtiger Teil deiner Hochzeit ist das Festessen. Damit deine Gäste wissen, was es zu essen gibt, haben wir für dich die schönsten Ideen für Hochzeitsmenükarten rausgesucht.

So bastelst du eine Pop-up Karte:

1. Wasserfarben Style

Gerade voll im Hochzeits-Trend ist der Wasserfarben Stil. Kein Wunder, denn die Menükarten sehen wirklich toll aus:

2. Auf Stoff

Menükarten auf Stoff drucken lassen und auf dunkles Tonpapier aufkleben. Mit Korken kannst du die Karten aufstellen, so musst du sie nicht für jeden Gast ausdrucken.

3. Glitzer

Zum Hingucker werden deine Speisekarten auf goldenem Glitzerpapier. An einem Eisstiel können sie an warmen Sommertagen sogar zum Fächer umfunktioniert werden.

4. Magisch

Diese Menükarten auf einer Plexiglasscheibe sehen zauberhaft aus. Mit einem goldenen Permanent Marker die Speisekarte aufschreiben– Deine Gäste werden begeistert sein.

5. Auf einer Flasche

Mit dieser Tischdeko schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Flasche ist nicht nur eine Vase, sondern auch gleichzeitig die Menükarte.

Made by