5 kreative DIY-Inspirationen zum Wand verschönern

5 DIY-Inspirationen zum Wand verschönern

Mit Masking Tape, Kleiderbügeln und Co.

5 DIY-Inspirationen zum Wand verschönern

Mit Masking Tape, Kleiderbügeln und Co.

Wand verschönern mit Masking Tape und Co.
© Unsplash/Breather

Schluss mit langweiliger weißer Raufasertapete! Mit diesen fünf Ideen zum Wand verschönern verwandelst du dein Zuhause in die reinste Designerbude. Dafür brauchst du nur etwas Farbe, Kleiderbügel oder Masking Tape. Was du damit alles zaubern kannst, verraten wir dir hier.

Wand verschönern mit goldenen Akzenten

Das ganze Zimmer streichen kann ja jeder! Aber eine goldene Weltkugel schmückt vermutlich nicht viele deutsche Wände. Also ran an den Pinsel! Am besten zeichnest du dir die Konturen mit Bleistift vor. Wer auf Perfektionismus beim Wände gestalten setzt, kann die Weltkugel auch an die Wand projizieren und umranden.

DIY Wandgestaltung mit Masking Tape

Dein Wunschmotiv kannst du dir auch ganz einfach an die Wand kleben. Alles, was du dafür brauchst: Masking Tape! Kitschige Wandtattoos waren nämlich gestern. Einfach Wunschmotiv überlegen, Platz suchen, Konturen vorzeichnen und aufkleben. Wer hätte gedacht, dass man so einfach eine Wand verschönern kann!

Wand dekorieren mit Kleiderbügeln

Mit Kleiderbügeln kann man nicht nur Ordnung im Schrank schaffen, sie eigen sich auch perfekt zum Wände gestalten. Lieblingsmotive ausdrucken, zwischen einen Bügel klemmen, Nägel in die Wand schlagen und aufhängen. We like! Das tolle daran: Du kannst die Bilder im Handumdrehen austauschen und so deinen vier Wänden immer wieder einen neuen Look verpassen.

Wand verschönern mit Tafelfarbe

Mit Tafelfarbe lassen sich eine ganze Reihe von Wandgestaltung-Ideen umsetzen. Mit der Spezialfarbe verwandelst du in Nullkommanichts deine Zimmerwand in ein praktisches Memoboard. In diesem Beispiel wurde Tafel- und Magnetfarbe verwendet. Super genial! So kannst du auch gleich noch Notizen und Inspirationen dazu pinnen.

Praktische Wanddesign Idee mit Kork

Stell dir vor, du könntest deine Wand jeden Tag problemlos umdekorieren. Klingt gut? Nichts leichter als das! Dafür benötigst du möglichst große Korkplatten und doppelseitiges Klebeband. Dann klebst du die Platten einfach an die Wand.

Made by