5 Buchstaben-DIYs, die du unbedingt nachbasteln musst

5 Buchstaben-DIYs, die du unbedingt nachbasteln musst

Einmal alles, bitte!

5 Buchstaben-DIYs, die du unbedingt nachbasteln musst

Einmal alles, bitte!

Buchstaben aus Blumen basteln
© GU Verlag / BLOOMY DAYS

Auf Instagram, Pinterest und Co. tummeln sich gerade allerhand DIY-Inspirationen rund um das Thema Buchstaben – von groß bis klein, vom Kissen bis zur XXL-Wanddeko. Daher haben wir uns auf die Suche nach den coolsten Buchstaben-Ideen gemacht und die wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten!

Buchstaben aus Blumen basteln

In diese DIY-Idee aus dem Buch „Dekoideen mit Schnittblumen“ von BLOOMY DAYS Gründerin Franziska von Hardenberg haben wir uns auf den ersten Blick verliebt! Mit den Blumen-Buchstaben kannst du nicht nur dein Zuhause verschönern, es ist auch eine tolle Idee für die Hochzeitsdeko.

Materialliste:

Pappkarton
Schere
Bleistift
Geodreieck
Steckmoos
Blumen

Blumen-Buchstaben selber machen – So geht’s

Als Erstes malst du auf einem Pappkarton deinen Wunschbuchstaben auf und schneidest ihn aus. Außerdem schneidest du – ebenfalls aus Karton – fünf Zentimeter breite Streifen zu. Diese klebst du dann mit Heißkleber entlang der Außenkante des Buchstabens fest. Als Nächstes schneidest du das Steckmoos so zu, dass es in den fertig geklebten Buchstaben passt. Nun noch bis zur Hälfte ins Wasser tauchen, Blumen auf ungefähr drei Zentimeter Stiellänge kürzen und in das Moos stecken. We love it!

Dekobuchstaben basteln aus Holz
© Kaboompics.com

Dekobuchstaben aus Holz selber machen

Buchstaben-Idee für Eilige: Holzbuchstaben im Bastelshop kaufen, Zeitungspapier unterlegen und rundum mit Farbspray ansprühen. Schon hast du eine mega angesagte DIY Deko, um die dich alle beneiden werden.

Buchstaben Kissen mit Textilfarbe basteln
© Pexels

Kissen mit Buchstaben bedrucken

Und auch die Kissen bleiben nicht verschont! Hierfür benötigst du eine Kissenhülle, Textilfarbe, Pinsel und eine Schablone deines Wunschbuchstabens. Dann legst du die Schablone auf die Kissenhülle, fixierst sie am besten mit ein paar Streifen Klebeband und malst den Buchstaben mit Textilfarbe aus. Trocknen lassen, Schablone ablösen – und schon bist du fertig!

XXL Buchstaben für die Wohnung selber machen
© Dulux

XXL-Deko-Buchstaben für die Wand

Auch deinen Wänden kannst du ein Buchstaben-Update verpassen. Dafür gibt es verschiedene Optionen: Erstens kannst du die Buchstaben natürlich direkt mit Farbe (zum Beispiel von Dulux) an die Wand malen. Dafür solltest du sie dir zunächst mit Bleistift und Geodreieck vorzeichnen und anschließend mit Kreppband abkleben. Zweite Option: Aus Holz aussägen und mit Acrylfarbe anmalen. Oder drittens: Aus einem Metallstreifen die Kontur zurechtbiegen.

Typographie Deko Untersetzer selber machen
© Kaboompics.com

Buchstaben Untersetzer selber machen

Für dieses DIY Projekt brauchst du eine Schablone, Acrylfarbe, einen Pinsel und natürlich weiße Untersetzer. Dann malst du die Schablone mit der Farbe aus und lässt sie gut trocknen. So einfach ist das!

Made by