5 ausgefallene DIY Kostümideen, die du lieben wirst

5 ausgefallene DIY Kostümideen, die du lieben wirst

Vom Popcorn bis zur Ananas!

5 ausgefallene DIY Kostümideen, die du lieben wirst

Vom Popcorn bis zur Ananas!

5 ausgefallene DIY Kostümideen
© Pixabay

Es muss nicht jedes Jahr das Prinzessinnen- oder Indianerkostüm sein! Schon mal darüber nachgedacht, dich als Ananas oder Popcorn zu verkleiden? Noch nicht? Dann wird es Zeit! Das Netz ist voll von richtig coolen DIY Kostümideen, die nur darauf warten von dir nachgebastelt zu werden. Wir haben die fünf schönsten Inspirationen gesammelt. Und das Beste daran: So schnell wirst du auf der nächsten Faschingsparty keiner Zuckerwatte begegnen!

Lustige Kostümideen: Die Ananas

Die Ananas ist die perfekte Kostümidee für Kurzentschlossene. Die einzige Arbeit besteht darin einen Harreif mit Blättern zu bekleben. Dafür ritzt du eine Klopapierrolle rechts und links mit dem Cutter ein und fädelst sie auf den Reif auf. Dann schneidest du Ananasblätter aus grünem Tonpapier zu und klebst sie ringsherum auf die Rolle. Dazu ein gelbes Kleid und eine Sonnenbrille – Mission completed!

Video-Tutorial: Mexikanische Totenmaske schminken

Süßes Flamingo-Kostüm basteln

Eines unserer absoluten Highlights in Sachen Kostümideen: dieser süße Flamingo! Du benötigst einen Rock, pinkfarbene Federboas und Moosgummi. Als Erstes nähst du die Federboas am Rock fest und lässt eine über den Bund herausragen – das ist der Kopf des Flamingos. Nun noch aus pinkfarbenem und schwarzem Moosgummi sowie einem Wackelauge ein Flamingo-Gesicht basteln und an der Federboa festkleben.

Kostümideen zum Selbermachen: Popcorn

Dieses DIY Kostüm ist wirklich zum Anbeißen! Aber Achtung – hinter dem vermeintlich zuckersüßen Popcorn stecken nur Papierkugeln. Diese klebst du mit der Heißklebepistole an einem T-Shirt fest und sprühst sie stellenweise mit gelber Acrylfarbe an. Dazu noch ein rot-weiß gestreifter Rock, eine Tüte Popcorn und die Faschingsparty kann kommen!

Schnelles DIY Krümelmonster Kostüm

Die Grundlage für dieses Faschingskostüm bildet ein blaues T-Shirt und ein Tüllrock. Aus Moosgummi oder Tonkarton schneidest du Augen, Cookies und einen Mund zu. Anschließend klebst du die Formen mit Textilkleber auf das Outfit. Ein Hoch auf einfache Kostümideen!

Kostümideen für Fasching: Zuckerwatte

Verwandle dich in eine XXL-Zuckerwatte. Dafür benötigst du ein Kleid, rosa Acrylspray und ganz viel Watte. Zunächst beklebst du das Kleid von oben bis unten mit der Watte. Dann sprühst du dein DIY Kostüm mit der rosa Farbe an. Zum Schluss kannst du dir aus der Watte und einem Partyhut noch die passende Kopfbedeckung basteln.

Made by